Hagener Kurzfilmfestival: Auch Eckhard Preuss in der Jury

direktdran.TV | Hans Leicher. | …Da sind es auch schon drei. …Jury-Mitglieder beim 6. Eat My Shorts Kurzfilmfestival 2018 in Hagen. In der vergangenen Woche konnte Festival-Direktor Bernhard Steinkühler den Schauspieler, Regisseur und Autor Eckhard Preuß als Jury-Mitglied Anfang November im Hagener Cine-Star gewinnen.

Preuss_Eckhard_04.jpg

 

Zunächst bekannt wurde Preuß in der Vorabendserie „Marienhof“. Danach folgten viele Rollen im Genre Film und TV. Zuletzt zu sehen war Eckhard Preuß u.a. in den Serien „Soko München“ und „Um Himmels Willen. Bis dahin spielte Preuß seit 1989 rund 80 verschiedene Rollen in den Genre TV und Film. Hinzu kommen zu Eckhard Preuß‘ Schaffen bisher vier Drehbücher.

Einige interessante Szenen findet man hier im Video (klick!)

Mit Kurzfilmen und Auszeichnungen kennt sich Preuß aus:

  • 1997 wurde der Kurzfilm Pas de deux von Matthias Lehmann, in dem Preuß die Rolle des „Lehmi“ übernahm, mehrfach ausgezeichnet.
  • Er erhielt den 1. Preis beim Exground Festival Wiesbaden, den Publikumspreis beim Internationalen Filmfest Dresden sowie
  • den 1. Preis beim FilmKunstFest Schwerin. (Quelle: Wikipedia)

Preuß wurde in Minden geboren und lebt in München. Bevor er drei Jahre lang Schauspielunterricht nahm, war er Leistungssportler.

Eckhard Preuß ist also auch am 9. November 2018 pünktlich zum Start des 6. Hagener Kurzfilmfestival auf dem Roten Teppich in den Cinestar an der Hagener Springe und wer direkt beim Festival im Kinosaal oder auch bei der Aftershow-Party dabei sein will, die bucht schnell die Tickets unter

http://www.eatmyshorts-festival.de .

Advertisements

Die New York Gospel Stars kommen nach Hagen

Amerikanischer Gospel: Im Mittelpunkt der Gospelmusik steht deren Botschaft – die „Gute Nachricht“. Damit ist in diesem Fall die gute Nachricht Jesus Christi gemeint, sowie die Erlösung aller Menschen durch ihn. Gerade dieser Kern der Botschaft, die bedingungslose Liebe Gottes, macht den Gospel zu einer Musik, die Hoffnung, Vergebung und Liebe ausstrahlt und den Menschen dadurch Kraft gibt.

489 0328 Makis Foteinopoulos.jpg

Die New York Gospel Stars wissen durch ihre jahrelange Erfahrung ganz genau, wie dieser Kern auch im Besonderen dem deutschen Publikum verständlich überbracht werden kann. Denn selbst wer die Sprache nicht spricht, der versteht die Botschaft durch das übermittelte Gefühl und die Atmosphäre ganz sicher.

Bei den New York Gospel Stars darf allerdings auch der Humor, die Nähe zum Publikum sowie dessen Integration nicht fehlen. Die einzigartige Mischung aus tiefster Emotion und dieser Ausgelassenheit machen den Abend zu einem einmaligen Gospelerlebnis! Auch nach dem eigentlichen Konzert selbst haben alle Zuschauer die Möglichkeit, sich mit den Chormitgliedern persönlich auszutauschen, was für die Sängerinnen und Sänger immer eines der schönsten Erlebnisse des Konzertes ist.

Mit der kommenden Tour 2018/19 bringen die New York Gospel Stars Deutschland wieder einmal zum Singen, Tanzen und Klatschen! Lasst euch von der Lebensfreude der New Yorker anstecken und werdet Teil dieses spirituellen Erlebnisses!

Mi, 02.01.2019 Hagen – Markuskirche
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Tickets gibt es für 27,95€ unter http://www.lb-events.de,

telefonisch unter 0234-9471940 und an allen bekannten VVK-Stellen.

Interview aus 2017:

Die Bundespolizei appelliert an Eltern | VIDEO

Liebe Eltern! Sprecht mit Euren Kinder!

 

Bundespolizei ICEBundespolizei | Dortmund – Hagen – Bochum – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen | – Liebe Eltern, morgen ist es wieder soweit! Die Sommerferien 2018 beginnen. Sechs lange Wochen, auf die sich Ihre Kinder (vermutlich) schon lange gefreut haben. Ausschlafen, keine Hausaufgaben, abends lange aufbleiben und vor allem nicht den ganzen Tag unter der „Kontrolle“ der Erwachsenen.

An solchen Tagen kommt es nicht selten vor, dass sich Ihre Kinder einen „Abenteuerspielplatz“ suchen. Dabei wirken gerade auch Bahnanlagen, Gleise und Hochspannungsmasten auf Kinder und Jugendliche anziehend.

Frei nach Herbert Grönemeyer:“ Gebt den Kindern das Kommando, SIE BERECHNEN NICHT WAS SIE TUN“ appelliert die Bundespolizei an alle Eltern:

BITTE sprecht mit Euren Kindern! Bahnanlagen sind keine Abenteuerspielplätze!

   -	Mutproben -	Auflegen von Steinen auf Schienen -	Klettern auf 
Masten und abgestellten Waggons -	Spielen an der Bahnstrecke -	 
"Zugsurfen"

können unter Umständen das Leben kosten!

bahn

Damit Sie ihre Kinder Abends wieder in die Arme schließen können, erläutern Sie bitte ihren Kinder die Gefahren auf Bahnanlagen. Nützliche Präventionstipps und Filme finden sie unter:

Bundespolizei.de https://www.deutschebahn.com/de/nachhaltigkeit/verantwortung_gesellschaft/unfallpraevention/kurzfilme-1182116

 

Stadtbücherei: Brandaktuelle Bestseller für vier Wochen

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen | Endlich Sommerferien – endlich Urlaub. Und was gibt es Schöneres, als die freie Zeit mit einem Buch zu verbringen. Da kommt das Sommerangebot der Stadtbücherei gerade richtig: Die brandaktuellen Roman-Bestseller sind in den Sommerferien direkt für vier Wochen ausleihbar. Falls die Leihfrist immer noch nicht reicht, gibt es noch zwei Verlängerungswochen obendrauf. Das Ausleihen der Bestseller kostet 2 Euro. Wer umsonst ausleihen möchte, kann sich aus dem restlichen großen Romanangebot in der Zentrale auf der Springe oder in den Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg bedienen.

Haspe: 37-Jährige auf dem Friedhof beraubt und verletzt

Polizei BMW © Hans Leicher.Polizei Hagen | Am Freitagmittag ging eine 37-jährige Frau in Hagen-Haspe über den dortigen Friedhof. Sie bemerkte nicht die zwei unbekannten Täter, die sich ihr von hinten näherten. Sie verspürte plötzlich einen Ruck an ihrer Handtasche. Sie hielt diese mit aller Kraft fest und stürzte dabei zu Boden. Dort versuchte der agierende Täter noch einmal die Tasche wegzureissen, was aber nicht gelang. Beide Täter flüchteten in Richtung Friedhofsausgang Büddinghardt. Die Frau trug Schürfwunden und Schmerzen im Knie davon.