Schwerter Bürgermeister besucht „seine Polizei“

Polizei Schwerte | Auf Einladung des Leiters der Polizeiwache Schwerte, Andreas Vallieri hat Bürgermeister Dimitrios Axourgos am Donnerstag die Polizeiwache an der Hagener Straße besucht.

BMBesuch

Nach einer Besichtigung der Räumlichkeiten setzte man sich mit Wachleiter und Beamten aus den verschiedenen Dienststellen zusammen und tauschte sich aus. Andreas Vallieri und Bürgermeister Axourgos sprachen dabei die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Polizei an, bekräftigten diese auszubauen und in regelmäßigem Kontakt zu bleiben. Der Bürgermeister informierte über die Einführung des kommunalen Ordnungsdienstes, der zukünftig auch die Polizei bei einzelnen Tätigkeiten entlasten soll. Auch das Parken auf dem Marktplatz sowie die Parksituation auf der Hagener Straße waren weitere Themen, die seitens der Polizei angesprochen wurden. Die Stadt Schwerte werde die Situation auf dem Marktplatz, insbesondere im Hinblick auf die Auswirkungen der Erweiterung der Öffnungszeiten in der Tiefgarage, weiterhin aufmerksam beobachten, versicherte der Bürgermeister. Hier, wie auch im Bereich der Hagener Straße seien künftig verstärkte Kontrollen und das Abschleppen von Fahrzeugen nicht ausgeschlossen, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Werbeanzeigen