Diakonie Mark-Ruhr eröffnet „Tagespflege Hansering“ in Breckerfeld

Diakonie Mark-Ruhr | Breckerfeld | Im Zuge der umfassenden An- und Umbauarbeiten am Altenzentrum St. Jakobus ist auch ein neues Pflege- und Betreuungsangebot für Breckerfeld entstanden. Am Montag, 2. Juli, öffnet die „Tagespflege Hansering“.


Das engagierte und fachlich qualifizierte Team um Anna Bezpalko (Leiterin
Tagespflege) sowie Regionalleiterin Cornelia Altmann, freut sich darauf,
die Tagespflege Interessierten vorstellen zu dürfen. Die Tagespflege
Hansering (Hansering 3a, 58333 Breckerfeld) bietet insgesamt Platz
für 13 Gäste. „Wir begleiten hilfebedürftige Menschen tagsüber und entlasten
so pflegende Angehörige“, so Anna Bezpalko. „Unsere Gäste
erleben einen strukturierten Tagesablauf. Wir Kochen, Backen und Spielen
gemeinsam, und unternehmen Spaziergänge und Ausflüge. Freude,
Geborgenheit und Wohlbefinden sowie der Erhalt der eigenen Ressourcen
sind die Grundpfeiler unserer Arbeit.“
Besichtigung und Beratung sind nach Vereinbarung montags bis freitags
möglich. Ansprechpartnerinnen hierfür sind Anna Bezpalko und Irina Eydeler
(Einrichtungsleitung Altenzentrum St. Jakobus), die telefonisch unter
02338/ 91930 zu erreichen sind. Die Gäste der Tagespflege können
von montags bis freitags oder an einzelnen Tagen ihren Aufenthalt buchen.

Werbeanzeigen