Mit Baseballschläger auf Mann losgegangen

Hagen | Am Dienstag kam es zu einer versuchten gefährlichen Körperverletzung im Innenstadtbereich. Nach bisherigen Ermittlungen saß gegen 19:30 Uhr ein 41-Jähriger in einem Hauseingang der Elberfelder Straße, als plötzlich ein PKW vor ihm hielt. Aus diesem stieg ein 51-Jähriger mit einem Baseballschläger. Aus Furcht rannte der 41-Jährige davon und lief dabei gegen eine Metallstrebe, wobei er sich leicht verletzte. Die Polizei konnte den Mann mit dem Baseballschläger wenig später ergreifen. Wieso er auf seinen Kontrahenten losging, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Der 51-Jährige muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Advertisements