Hagener bei Verkehrsunfall in Herdecke verletzt

Herdecke | Am Freitag befährt ein 63-jähriger Dortmunder in einem PKW Volvo die Dortmunder Landstraße in Richtung Wittener Landstraße. Ein 55-jähriger Hagener in einem PKW Mazda und eine 78-jährige Herdeckerin in einem PKW Renault Twingo warteten verkehrsbedingt an der Kreuzung, als der Dortmunder in Gedanken zunächst auf den Mazda und dieser wiederum auf den Renault auffuhr. Es entstand Sachschaden. Der 55-jährige Hagener wurde verletzt und dem Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke zugeführt.

Quelle: Kreispolizei EN