Mitspieler gesucht

In der AWO Vorhalle wird jede Woche gemeinsam gespielt

AWO
Vorhaller AWO-Damen im Rausch der Würfelbecher. Foto: AWO

AWO | „Es ist immer ein Platz frei, wenn wir am Dienstag und Donnerstag jeder Woche zum gemeinsamen Spielen zusammenkommen“, ist sich die Vorhaller AWO-Vorsitzende Steffi Bastians ziemlich sicher. Ein Platz für jedermann, der Spass und Freude am gemeinsamen Spiel hat. In einer Ecke sitzen die Herren und spielen eine Runde Karte, regelmäßig wird die Bingo-Kugel gerollt und mit wachsender Begeisterung vernimmt man in der Begegnungsstätte der Vorhaller Arbeiterwohlfahrt (AWO) das Geräusch der Würfelbecher. Jeden Dienstag und Donnerstag kommen meistens weit über 20 Menschen zusammen, um gemeinsam den Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und einer gespielten Partie zu verbringen. Neuankömmlinge werden herzlich willkommen geheißen – so auch am nächsten Spielenachmittag am kommenden Dienstag, 05.Juni 2018 ab 14:00 h in den AWO-Räumlichkeiten im Vorhaller Stadtteilhaus.

Herzlich willkommen ist man auch in einer größeren Runde, sodass eventuell ein weiterer Spieltisch entsteht – mit neuen Karten-, Brett- und/oder Gesellschaftsspielen. Die AWO-Mitgliedschaft wird natürlich nicht vorausgesetzt – nur die Freude an netter Gesellschaft und am gemeinsamen Spiel.

Spiele-Nachmittag

AWO Vorhalle

Jeden Dienstag & Donnerstag

(auch mittwochs im Rahmen des wöchentlichen AWO-Ortsvereinsnachmittag)

14:00 h – ca. 17:00 h

Nächstes Treffen: Di., 05. Juni 2018, 14:00 h

AWO-Begegnungsstätte

Stadtteilhaus Vorhalle

Vorhaller Str. 36

58089 Hagen

Eintritt frei