Frau bei Verkehrsunfall gestorben

Polizei Dortmund |Am heutigen Tag kam es auf der Leni-Rommel Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall. Eine72-jährige Frau verstarb noch an der Unfallstelle.

Nach ersten Ermittlungen wollte die Dortmunderin gegen 18.05 Uhr an einer Ampel Höhe Einmündung Am Funkturm die Leni-Rommel-Straße bei Grünlicht überqueren. Gleichzeitig bog eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus Dortmund von der Straße Am Funkturm links auf die Leni-Rommel-Straße ab. Augenscheinlich übersah sie dabei die Fußgängerin.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 72-Jährige so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlag. Die 52-Jährige erlitt einen Schock.