Film und Street Dance bringen Spaß

Jens Holsteg | Stadt Wetter (Ruhr) | Tanzen will gelernt sein: 15 Kinder und Jugendliche lernen in dieser Woche im Jugendzentrum „Moves“ und Choreografien zu aktuellen Chart-Hits von Bruno Mars bis Major Lazer. Filworkshop Kicka-1Wie das geht, zeigt den Kids und Teens der Tänzer und Choreograph Daniel Fromme, der auch aus der Sendung „Popstars“ bekannt ist. Und der hat auch gleich zu Beginn der ersten Tanzübungen einen wichtigen Hinweis: „Haltet die Arme nicht so starr, das sieht ja aus, als ob ihr das neueste Waschmaschinen-Modell präsentieren wollt.“ Das Gekicher der jungen Tänzer zeigt, dass Daniel Fromme mit seiner lockeren und lustigen Art den richtigen Ton trifft.

Der Street Dance Workshop im Jugendzentrum ist eines von insgesamt sechs Projekten für Kinder und Jugendliche in Wetter, die vom Landesprogramm „Kulturrucksack“ finanziell gefördert werden.

Zum ersten Mal mit einem Kulturrucksack-Programm dabei ist der Kinder- und Jugendtreff Kicka am Schmandbruch. Hier lernen junge Filmfans Kniffe rund um die flackernden Bilder. Unter der Leitung von Regisseur Christopher Deutsch lernen die Kinder und Jugendlichen hier, wie man mit einer Kamera umgeht, wie man Interviews führt, wie man mit dem Green Screen arbeitet und animierte Zeichnungen eingebaut werden. Und natürlich zu guter Letzt, wie aus all dem ein Film gemacht wird.

Hintergrund:

Die Tür zu Kunst und Kultur für alle Kinder und Jugendlichen zu öffnen – das ist seit Ende 2011 das Ziel der Landesinitiative „Kulturrucksack“. Mit diesem Projekt fördert das Land kulturelle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren in den NRW-Kommunen. Ob im Bereich Musik, Tanz, Theater, Medien oder Literatur, hier geht um das Ausprobieren, Talente entdecken und hinter die Kulissen schauen. Besonders wichtig: alle Angebote werden von professionellen Künstlerinnen und Künstlern durchgeführt.

In der Harkortstadt werden in diesem Jahr insgesamt sechs Projekte aus den Fördermitteln des „Kulturrucksacks“ finanziert.