„SCHWARZWEISSBUNT 2018“: Präsentation der Kunstworkshops

Zu einer Präsentation mit den Kunstwerken aus den verschiedenen Workshops des „SCHWARZWEISSBUNT 2018“ lädt das Kulturbüro der Stadt Hagen gemeinsam mit dem AllerWeltHaus am diesem Mittwoch, 23. Mai, um 18 Uhr in das „Café Mundial“ im AllerWeltHaus, Potthoffstraße 22, ein.

Künstler Haysam Sarhan zeigt die Werke, die im Workshop „Tanzen ist unsere Sprache“ entstanden sind. Unter dem Thema „Das Fremde zu eigen machen” stellen Petra Hoffmann-Penther und Kirsten Hoppe zahlreiche Bilder vor. Zudem präsentiert Nuri Irak eine Plastik aus dem Workshop „Der, die, das Fremde“. Die Künstler erzählen an diesem Abend von der Entstehung der Werke. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Hagener Band „Various Colors“ mit der Sängerin Rebecca Dorn, Gitarrist Kai Wycik, Keyboarderin Patricia Mehl, Bassist Marvin Mehl und Schlagzeuger Tristan Manteufel. Die Besucher können sich auf Rock, Pop, Jazz und weitere Stilrichtungen freuen. Wer an dem Tag verhindert ist, kann die Werke zu den Öffnungszeiten des „Café Mundial“ bis Donnerstag, 14. Juni, besichtigen.

Quelle: Stadt Hagen