Kollision zweier Pkw im Kurvenbereich 

Symbolbild Rettungswagen © Hans Leicher.
Symbolbild Rettungswagen © Hans Leicher.

Kreispolizei Unna | Schwerte | Am Samstagabend, gegen 20:45 Uhr, befuhr ein 22 jähriger Mann aus Schwerte, mit seinem schwarzen Seat, die Letmather Straße in Fahrtrichtung Letmathe. In einem dortigen Kurvenbereich verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden blauen Ford Focus, eines 46 jährigen Mannes aus Letmathe. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern und kamen auf der Fahrbahn zum Stehen. Durch die Kollision wurden der 22-jährige Fahrzeugführer des Seat, sowie dessen 22-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Der 46-jährige Mann aus Letmathe wurde durch den Unfall ebenfalls leicht verletzt. Alle verletzten Personen wurden zur Beobachtung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge wurden derart beschädigt, dass diese abgeschleppt werden mussten. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 16000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s