Betrunken vom Unfallort geflüchtet

Foto: TV58.de
Symbolfoto TV58.de

Polizei Hagen | Gleich zwei Fälle von Verkehrsunfallflucht beschäftigten die Hagener Polizei am Samstag. In beiden Fällen waren die Fahrzeugführer erheblich alkoholisiert. Betrunken vom Unfallort geflüchtet weiterlesen

Lieferant in der Hagener City bestohlen

Polizei Hagen | Besonders dreist verhielt sich ein Dieb am Samstag AbendPolizei BMW © Hans Leicher. in der Hagener Innenstadt. Ein Zulieferer der gegen 18:20 Uhr ein Geschäft im Bereich Elberfelder Straße / Marienstraße beliefern wollte beugte sich in den Innenraum seines Fahrzeuges um von dort Ware zu entnehmen. Lieferant in der Hagener City bestohlen weiterlesen

Kollision zweier Pkw im Kurvenbereich 

Symbolbild Rettungswagen © Hans Leicher.
Symbolbild Rettungswagen © Hans Leicher.

Kreispolizei Unna | Schwerte | Am Samstagabend, gegen 20:45 Uhr, befuhr ein 22 jähriger Mann aus Schwerte, mit seinem schwarzen Seat, die Letmather Straße in Fahrtrichtung Letmathe. In einem dortigen Kurvenbereich verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden blauen Ford Focus, eines 46 jährigen Mannes aus Letmathe. Kollision zweier Pkw im Kurvenbereich  weiterlesen

„Der Pfingstgeist strahlt heller als jedes Strohfeuer“

EKD | „Wir aber haben nicht empfangen den Geist der Welt, sondern den Geist aus Gott, damit wir wissen, was uns von Gott geschenkt ist. (1. Kor 2.12)“ An diese Unterscheidung der Geister erinnert der bayerische Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm in seiner diesjährigen Botschaft zum bevorstehenden Pfingstfest. „Der Pfingstgeist strahlt heller als jedes Strohfeuer“ weiterlesen