Verkehrsunfall auf Krallenheide – Feuerwehr befreit eingeklemmte Person

Feuerwehr Breckerfeld | (li) Breckerfeld. Am Montagnachmittag, um 14:32h, wurde die Feuerwehr Breckerfeld zu einem Verkehrsunfall auf Krallenheide alarmiert. Hier waren zwei PKW ineinander gefahren. Bei Eintreffen der ehrenamtlichen Kräfte war der Rettungsdienst bereits vor Ort und kümmerte sich um die Verletzten. Eine Person war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die ehrenamtlichen…

Das Hagener Friedenszeichen gedenkt dem 8. Mai

Gedenken an den 8. Mai 1945 –  Ende des Naziterrors – die richtigen Lehren ziehen Ruth Sauerwein | Hagener Friedenszeichen | Hagen. >>Deutschland ist verantwortlich für das Grauen des 2. Weltkrieges. Daran müssen wir uns immer wieder erinnern. Die Welt tut es auch! 50 Millionen Tote, davon 26 Millionen in der ehemaligen Sowjetunion, Millionen Flüchtlinge, tausende…

Verkehrsprognose für das verlängerte Wochenende über den 10. Mai

(straßen.nrw). Der 10. Mai – Christi Himmelfahrt – ist ein bundesweiter Feiertag. Auch in den Benelux-Staaten gilt Christi Himmelfahrt als gesetzlicher Feiertag. Begünstigt durch den Brückentag (11.5.) nutzen viele Bürgerinnen und Bürger das verlängerte Wochenende für einen Kurzurlaub oder für Ausflüge. Daher ist insbesondere Mittwoch (9.5.) mit z.T. wesentlich mehr Verkehr und Stau zu rechnen….

Bombendrohung beim Finanzamt

Polizei Iserlohn | Iserlohn. Heute, gegen 10 Uhr, ging in der Redaktion einer Lokalzeitung aus Iserlohn eine telefonische Bombendrohung zum Nachteil des Finanzamtes Iserlohn ein. Die Mitarbeiter informierten die Polizei. Beamtinnen und Beamte rückten an und räumten sowohl das Hauptgebäude in der Zollernstraße, als auch das Nebengebäude in der Arnsberger Straße. Die umliegenden Straßen wurden gesperrt….

Hagener Senioren tanzen gegen das Alter an

TV58.de | Hagen. Eine interessante Aktion zwischen der Hagener Tanzschule André Christ und der Volme Galerie hat an diesem Wochenende während des Events „Hagen blüht auf“ seinen schwungvollen Abschluss gefunden: Senioren tanzen gegen das Alter an. ADTV-Tanzlehrer André Christ erklärt im Interview die Hintergründe der Aktion.

Maren Lewerenz wird neue Chefin der Agentur für Arbeit Hagen

Ulrich Brauer | Agentur für Arbeit | Hagen. Für junge Menschen den Übergang von der Schule in den Beruf erfolgreich zu begleiten und Langzeitarbeitslosigkeit durch präventive Angebote zu begegnen sind zwei Schwerpunkte von Maren Lewerenz, die ab Juni neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen ist. Sie folgt Marcus Weichert, der nach drei Jahren an der…

Der Polizeibericht

Unbekannter schlägt mit Baseballschläger Scheiben an Bushaltestelle ein Hagen (ots) – Am Sonntag beobachteten mehrere Zeugen einen dunklen PKW, der gegen 01.40 Uhr an der Bushaltestelle „Pillauer Straße“ auf der Hengsteyer Straße anhielt. Ein unbekannter Mann stieg aus dem mit insgesamt vier Personen besetzten Auto aus. Der Unbekannte schlug dann mit einem Baseballschläger alle Scheiben…

Feuerwehrfest der Löschgruppe Boele-Kabel

Dennis Hoff | Hagem. Am 01.06. und 02.06.2018 richtet die Löschgruppe Boele-Kabel Ihr diesjähriges Feuerwehrfest an der Liegenschaft Steinhausstraße 49 in Boele aus. Auch in diesem Jahr können die Besucher zahlreiche Highlights erwarten. Dämmershoppen und Live Musik mit dem „GITARRENDUO STAHLZART feat. DIRK ESSER“ eröffnen das Feuerwehrfest ab 17 Uhr. Am Samstag geht es mit…

Städtepartnerschaftsverein unterstützt Feuerwehrpatenschaft

Hagen-Hohenlimburg | Eine seit 27 Jahren vorbildlich gelebte Feuerwehrpartnerschaft. Hagens Erster Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins Hagen, überreichte daher sehr gerne an die Feuerwehr Hohenlimburg einen Scheck in Höhe von 300 Euro. Mit diesem Geld unterstützt der Verein die Fahrt einer Delegation vom 11. bis 13. Mai nach Bruck an der Mur.

Hagener Selbsthilfegruppen präsentieren sich

TV58.de | Hagen. Auf dem Hagener Adolf-Nassau-Platz haben sich am Samstag, 05.05.2018, verschiedene Selbshilfegruppen aus Hagen präsentiert. Dazu gab es auf einem Truck ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Mehr über die Hagener Selbsthilfegruppen im Interview mit Kerstin Lohmann und Richard Matzke: Beitragsfoto © Hans Leicher.

Einsames Lämmchen: Polizei hilft bei der Familienzusammenführung

Polizei Iserlohn | Iserlohn. Am Samstagmorgen meldete ein Zeuge ein Lamm, welches an der Baarstraße im Gebüsch stand. Polizeibeamte nahmen das einsame Schäfchen in ihre Obhut. Von seiner Herde und vor allem seiner Mama war weit und breit jedoch nichts zu sehen. Nach einigen Telefonaten konnte schließlich die zuständige Schäferin ermittelt werden. Offensichtlich war das Lamm…

Röspel nennt AfD-Anfrage zu Behinderungen „menschenverachtend“

  René Röspel | Hagen / Berlin. >>Als „menschenverachtend und absurd“ bezeichnet der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel die Kleine Anfrage der „sogenannten“ AfD im Bundestag zum Thema Schwerbehinderung. Sie erkundige sich darin vordergründig nach der Zahl behinderter Menschen in Deutschland, suggeriere dabei jedoch „in bösartiger Weise einen abwegigen Zusammenhang von Inzucht, behinderten Kindern und Migrantinnen…

Langes Wochenende sorgt für volle Straßen

ADAC | Der Reiseverkehr auf Deutschlands Autobahnen kommt nun richtig in Fahrt. Für viele Arbeitnehmer beginnt das Wochenende bereits am Mittwochnachmittag, 9. Mai. Der bundesweite Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 10. Mai, lockt viele Deutsche besonders bei schönem Wetter zu einem Ausflug ins Grüne oder zu einem Kurzurlaub. Die meisten zieht es in die Naherholungsgebiete,…

Geisterfahrer auf der L679 Richtung Iserlohn angehalten

Polizei Dortmund | Eine Falschfahrt endete am frühen Samstagmorgen gegen 0.18 Uhr auf der L679 glücklicherweise ohne einen Unfall. Dennoch wird ein 34-Jähriger aus Eschweilereine geraume Zeit ohne seinen Führerschein zurechtkommen müssen. Aufgefallen war der Geisterfahrer einem Streifenteam der Autobahnpolizeiwache Arnsberg, als ihm der schwarze Audi A6 auf der L679 in Richtung Iserlohn mit Fahrtrichtung…

Alkoholunfall in Wehringhausen – Totalschaden

Polizei Hagen | Hagen Am Montag kam es zu einem Unfall auf der Wehringhauser Straße. Gegen 00:45 Uhr beobachtete ein Zeuge (33), wie ein Peugeot in Richtung Hauptbahnhof fuhr. Die Fahrerin lenkte ihr Auto dabei in Schlangenlinien und mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit. Kurz darauf kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaun. Nach…