Wohnmobil komplett ausgebrannt

Schwelm. Am Freitagmittag um 13:06 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort KFZ-Brand zum Parkplatz im Bereich Talstrasse, Hauptstrasse alarmiert.

Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte auf dem Parkplatz ein sich im Vollbrand befindliches Wohnmobil vor. Zwei bereits über das Sicherheitsventil abblasende Propangasflaschen wurden geborgen und das Feuer wurde von zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gelöscht. In der Anfangsphase des Einsatzes griff das Feuer auch auf die umliegende Böschung über und bedrohte weitere auf dem Parkplatz abgestellte Fahrzeuge. Ein Übergreifen des Feuers konnte verhindert werden.

Das Feuer brach aus bislang ungeklärter Ursache aus und führte zum vollständigen Verlust des Wohnmobils.

Bitte beachten Sie das Bildmaterial im Anhang, die Bilder dürfen unter Nennung der Feuerwehr Schwelm veröffentlicht werden.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 21 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen im Einsatz. Eingesetzt waren ehrenamtliche Einsatzkräfte der Tagesmelderschleife, der Einsatzführungsdienst sowie die hauptamtliche Wachbesatzung. Der Einsatz war gegen 15:15 Uhr beendet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s