Frau versucht bei Polizistin einzubrechen – Festnahme

 

Hagen. Am Freitag kam es gegen 09:00 Uhr zu
einem Einbruch in Dahl. Nach bisherigen Ermittlungen verschaffte sich
eine 28-Jährige über eine offen stehende Garage Zuritt zu einem Haus
im Hemker Weg. Dort ging sie durch den Keller in den Wohnbereich. Im
ersten Obergeschoss hielt sich die Eigentümerin auf. Eine Polizistin.
Diese erblickte die Einbrecherin am Ende der Treppe. Die 28-Jährige
lief davon. Die Beamtin konnte die Einbrecherin durch ein Fenster
ansprechen. Die Frau behauptete, dass sie lediglich „Arbeit suche“
und entfernte sich. Die Polizisten nahm die Verfolgung auf, konnte
die Einbrecherin wenige Meter entfernt stellen und ihre
Streifen-Kollegen hinzurufen. Diese fanden heraus, dass die Frau
bereits mehrfach in ganz Nordrhein-Westfalen polizeilich in
Erscheinung trat. Die 28-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Zeugen
sahen in den Nebenstraßen noch eine weitere Frau, die sich verdächtig
auf Grundstücken umschaute. Die Unbekannte konnte jedoch fliehen. Die
Kripo nimmt Hinweise zu verdächtigen Personen unter 02331 986 2066
entgegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s