„Fantasy-Freitag“ in der Stadtbücherei Hohenlimburg

Alle Fans von Fantasyliteratur lädt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, gemeinsam mit dem Förderverein „HohenlimBuch“ am Freitag, 20. April, um 18 Uhr zum „Fantasy-Freitag“ ein. Der Hohenlimburger Autor Bernd Pollok, der auch unter dem Pseudonym Paul M. Hermann schreibt, sowie die Autoren Halina Monika Sega, Hope Cavendish, Talira Tal und Stephanie Drechsler lesen Auszüge aus ihren Werken vor und entführen die Zuhörer in aufregende Fantasiewelten. Frank Schmidt moderiert den Abend. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4477.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s