Foto: TV58.de

Molotow-Cocktails auf Vereinsgebäude geworfen

 

Meschede. Am frühen Sonntagmorgen gegen 01.45 Uhr wurde die
Feuerwehr zu einem Wiesenbrand im Lanfertsweg gerufen. Die Polizei
erhielt ebenfalls Kenntnis über diesen Brand. Vor einem
Vereinsgebäude eines Türkisch-Deutschen Freundschaftsvereins brannte
eine Böschung noch bei Eintreffen der Einsatzkräfte. Als Ursache
stellten die Beamten mindestens drei Molotow-Cocktails fest, welche
gegen die Fassade des Gebäudes geworfen wurden. Die Polizei geht von
einem Brandanschlag auf das Gebäude des Vereins aus. Die Ermittlungen
dauern an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s