A 46: Feuerwehr rettet 22-Jährige aus Fahrzeug

Auch auf der A 46 verletzte sich eine junge Frau bei einem
witterungsbedingten Verkehrsunfall in Richtung Hagen. Ersten Aussagen
zufolge verlor die 22-Jährige gegen 7.50 Uhr auf winterglatter
Fahrbahn die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Etwa 100 m vor der
Anschlussstelle Iserlohn-Letmathe rutschte sie über die Fahrbahn und
anschließend eine Böschung hinunter. Der Smart der Iserlohnerin
überschlug sich und landete auf dem Dach. Die junge Frau musste durch
die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie kam mit leichten
Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden
auf rund 6.000 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s