Unter Drogen im Straßenverkehr unterwegs

 

Hagen. Im Rahmen von Verkehrskontrollen in den Abendstunden
des Freitag konnten Polizeibeamte aus Hagen zwei
Drogenfahrten aufdecken. Zunächst war ein 23 jähriger Mann aus Hagen
im Bereich der Altenhagener Straße mit seinem VW Polo aufgefallen.
Ein Drogenvortest verlief positiv und eine Blutprobe auf der
Polizeiwache folgte. Der zweite Fall ereignete sich nur knapp zwei
Stunden später auf der Bülowstraße. Auch hier war ein 23 jähriger
Hagener Lenker eines PKW. Diesmal handelte es sich jedoch um einen
Renault. Auch in diesem Fall verlief ein Drogenvortest positiv und
die Blutentnahme folgte obligatorisch. Auf die beiden jungen Männer
kommen nun Ermittlungsverfahren zu und es drohen neben deftigen
Strafen auch Fahrverbote. Die weiteren Ermittlungen übernimmt nun das
Verkehrskommissariat der Hagener Polizei. (tr)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s