2. Zukunftsschmiede: 240 Teilnehmer erwartet

Die Anmeldefrist für die 2. Zukunftsschmiede Hagen „Bildung und Wirtschaft“ am Montag, 19. Februar, im Arcadeon ist abgelaufen und Stadtverwaltung, HAGENagentur und Unternehmerverein als Organisatoren können einen ersten Erfolg verzeichnen: Alle Anmeldungen konnten berücksichtigt werden. Mit rund 240 Teilnehmern ist die Veranstaltung bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Logo Zukunftsschmiede

Die Teilnehmer erhalten nun nach und nach eine Bestätigung ihrer Anmeldung per E-Mail mit der Auskunft, welchem der vier Themenblöcke „Hagen – Stadt für Wirtschaft und Bildung“, „Von der Schule in den Beruf – In Hagen Karriere gestalten“, „Mut zum Miteinander von Betrieben, Bildungseinrichtungen und Hochschulen“ oder „Fit für die Zukunft – Auf dem Weg zum digitalen Hagen!“ sie zugeordnet wurden. Die angegebenen Wünsche konnten größtenteils berücksichtigt werden, aufgrund der hohen Teilnehmerzahl kann der Eingang der Bestätigungsmail jedoch ein wenig dauern. Am 19. Februar im Arcadeon heißt es dann wieder: Schmieden wir gemeinsam an der Zukunft unserer Stadt!

Werbung:

Platzek

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s