© Hans Leicher.

Unbekannter Mann greift Fußgänger an

 

Hagen. Heute (Mittwoch) war ein 48-jähriger Hagener mit
seiner 23-jährigen Stieftochter gegen 00.45 Uhr zu Fuß auf dem
Graf-von-Galen-Ring in Richtung Haspe unterwegs. In Höhe der
Elberfelder Straße näherte sich von hinten ein unbekannter Mann. Der
Unbekannte sprach den 48-Jährigen an und schlug unvermittelt mehrfach
auf ihn ein. Der Hagener stürzte zu Boden. Hier trat der Schläger
noch mehrfach auf ihn ein. Dann entfernte sich der Unbekannte zu Fuß
auf der Elberfelder Straße in Richtung Stadttheater. Der 48-Jährige
erlitt Verletzungen im Gesicht und wurde vorsorglich einem
Krankenhaus zugeführt. Das Opfer sowie die 23-Jährige können den
Verdächtigen wie folgt beschreiben: Der Mann ist ca. 30 bis 35 Jahre
alt und 175 cm groß. Er hat eine normale Statur und braune Haare, die
vorne hochgegelt sind. Der Täter war zur Tatzeit mit einer Jeans und
einer weißen Jacke bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter
der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s