Bezirksvertretung Mitte: GRÜNE melden zwei TOPs an

Zur kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Mitte haben die GRÜNEN zwei Tagesordnungspunkte angemeldet. Neben der Forderung nach vertiefenden Informationen zur Westöffnung des Hauptbahnhofs und der Nutzung der neu erschlossenen Westside-Flächen schlagen die GRÜNEN in einem zweiten Antrag vor, ein alternatives Gelände für die Ansiedlung einer Skateranlage zu prüfen, um einer weiteren Versiegelung des Volmeparks vorzubeugen. Prüfung…

20 neue Jugendgruppenleiter ausgebildet

Schwelm. Die Jugendfeuerwehren im Ennepe-Ruhr-Kreis freuen sich über 15 neue Jugendgruppenleiter. Auf weitere 5 frisch ausgebildete Jugendgruppenleiter kann die Jugendfeuerwehr Hagen zurückgreifen. Am vergangenen Wochenende ist der Jugendgruppenleiter-Lehrgang der Jugendfeuerwehren Ennepe-Ruhr und Hagen erfolgreich beendet worden. An zwei Wochenenden sind insgesamt 20 Jugendfeuerwehrbetreuer zu Jugendgruppenleitern ausgebildet worden. Damit haben sie die Befähigung erlangt, künftig Jugendgruppen…

Gespräch zu Unternehmensführung bei Hawker

  Hagen.  „Unternehmenskultur und Führung im Wandel“ ist das Thema eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Frau & Beruf der agentur mark GmbH am 15. Februar bei der HAWKER GmbH in Hagen. Viele Unternehmen sehen sich durch neue Technologien und die Notwendigkeit, immer flexibler zu werden, großen Herausforderungen ausgesetzt. Hinzu kommen die veränderten Wünsche und Vorstellungen bei…

Jubiläen und Pensionierungen beim Wirtschaftsbetrieb Hagen

Am 12. Januar 2018 fand die Veranstaltung zur Würdigung der Dienstjubilare und Ruheständler beim Wirtschaftsbetrieb Hagen statt. Auf dem Foto zu sehen sind (von li. o. nach re. u.) Dirk Lange (Personalratsvorsitzender), Olaf Reh (25 Jahre), Jörg Steinmann (25 J.), Thomas Bickert (Fachleiter Personal), Hans-Joachim Bihs (Vorstand), FriedrichWilhelm Riegel (Ruhestand), Wolfgang Böttger (Ruhestand), Björn Kämmerer…

Nach dem Rosenmontagszug Party im Hagener Rathaus

Die Karnevalssession steuert in Hagen auf ihren Höhepunkt zu. Am Rosensonntag, 11. Februar, wird Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt um 13.30 Uhr den Amtsschlüssel auf dem Balkon des Amtshauses Boele übergeben, bevor sich um 14.30 Uhr der närrische Karnevalszug von der Schwerter Straße aus in Bewegung setzen wird. Und am Montag, 12. Februar, werden ebenfalls tausende kleine…

Tod der 18-jährigen Schwelmerin war ein Unglücksfall

  Schwelm. Am 28.01.2018 wurde eine 18-jährige Schwelmerin tot im Bereich des Bahnhofs Schwelm-West aufgefunden. Die Verletzungen des Mädchens lassen darauf schließen, dass sie von einem Zug erfasst und tödlich verletzt wurde. Sofortige Ermittlungen ergaben, dass sich das Mädchen zuvor auf einer Party befunden und in den frühen Morgenstunden diese alleine verlassen hat. Bisher war…

Der Arbeitsmarkt im Januar 2018

„Der Arbeitsmarkt ist schwungvoll in das neue Jahr gestartet. Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im Januar zwar gestiegen, aber schwächer als für die Jahreszeit üblich.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. Arbeitslosenzahl im Januar: +185.000 auf 2.570.000 Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: -207.000 Arbeitslosenquote gegenüber…

Filmreife Flucht aus dem RE 1

Fast schon filmreif muss der Fluchtversuch eines 19-jährigen Schwarzfahrers gestern Mittag (30. Januar) gewesen sein, der sich im RE 1 im Mülheimer Hauptbahnhof ereignete. Prüfdienstmitarbeiter der Bahn wollten gegen 14:00 Uhr den Fahrausweis des 19-Jährigen zwischen Duisburg und Mülheim prüfen. Einen gültigen Fahrausweis konnte er nicht vorweisen, woraufhin seine Personalien in Mülheim aufgenommen werden sollten….

Ingewahrsamnahme nach Körperverletzung

Hagen. Am Dienstagabend kam es gegen 21.30 Uhr in der Schwerter Straße zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 50-jährigen Anwohner und zwei Passanten im Alter von 47 und 76 Jahren. Als der 76-Jährige handgreiflich wurde und seinen Kontrahenten leicht verletzte, riefen Zeugen die Polizei. Auch den Beamten gegenüber zeigten sich die deutlich alkoholisierte Männer uneinsichtig…

Drei Unfälle mit verletzten Personen am Mittwochmorgen

Hagen. Am Mittwoch ereigneten sich innerhalb weniger Minuten gleich drei schwere Unfälle mit verletzten Personen. Der erste Unfall ereignete sich um 06:40 Uhr auf der Heedfelder Straße. Hier übersah nach ersten Ermittlungen ein Busfahrer (48) beim Abbiegen einen entgegen kommenden Chevrolet. Die Fahrerin (27) des PKW verletze sich dabei und wurde in ein Krankenhaus gebracht….

Trunkenheitsunfall in Garenfeld

Hagen. Mit einer Blutprobe und einer Anzeige endete am Dienstagabend der Unfall eines Audi-Fahrers. Gegen 20.00 Uhr verlor der 35-Jährige auf der Westhofener Straße die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte auf einer Strecke von 30 Metern einen Zaun. Die Airbags lösten aus und bewahrten den Fahrer vor…

Unbekannter Mann greift Fußgänger an

  Hagen. Heute (Mittwoch) war ein 48-jähriger Hagener mit seiner 23-jährigen Stieftochter gegen 00.45 Uhr zu Fuß auf dem Graf-von-Galen-Ring in Richtung Haspe unterwegs. In Höhe der Elberfelder Straße näherte sich von hinten ein unbekannter Mann. Der Unbekannte sprach den 48-Jährigen an und schlug unvermittelt mehrfach auf ihn ein. Der Hagener stürzte zu Boden. Hier…

Heute: Heinrich-Heine-Realschule öffnet Türen

(Sascha Wellert) Informationen für jetzige Viertklässler und Eltern der Grundschüler gibt es am heutigen Mittwoch, 31. Januar 2018, an der Heinrich-Heine-Realschule in Boelerheide. In der Zeit von 16:00 bis 18:30 Uhr haben alle Interessierten die Gelegenheit, am Tag der offenen Tür eine der am modernsten ausgestatteten Schulen Hagens und ihr pädagogisches Profil kennenzulernen. In den…

Karnevalsdisco im Jugendzentrum Eckesey

Hagen. Kinderschminken, Glitzertattoos, Tanz-Spiele und vieles mehr bietet die Kinderdisco im Jugendzentrum Eckesey, Droste-Hülshoff-Straße 45, am Samstag, 10. Februar, von 15 bis 17 Uhr. Eingeladen sind alle Kinder bis 13 Jahre. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter des Jugendzentrums. Der Eintritt kostet 50 Cent. Nähere Infos unter Telefon 02331/13842.

SpielBar in der Stadtbücherei Springe

Hagen. Am Donnerstag, 1. Februar, freut sich Michael Idel im Rahmen der „SpielBar“ in der Stadtbücherei auf der Springe ab 16 Uhr wieder auf Mitspielerinnen und Mitspieler. Er bringt eine Reihe Spiele aus seinem Fundus mit. Wer Lust auf eine Runde Canasta oder Wizard hat, sollte vorbeikommen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht…

Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

Hagen. Auch in der Zeit vom 1. bis 17. Februar finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz…

Spukgeschichte beim Vorlesespaß

Hagen. Am Donnerstag, 1. Februar, erzählt eine Vorlesepatin um 16.00 Uhr beim Vorlesespaß in der Stadtbücherei Springe mit „Keiner gruselt sich vor Gustav“ eine spannende Spukgeschichte für mutige Kinder: Der Direktor der Geisterschule ist entsetzt, Gustav kann einfach nicht gruselig spuken. Was für eine Schande! Bis er es richtig lernt, muss Gustav im verlassenen Turm…