Amprion trifft Varianten-Entscheidung

Amprion plant, den Bau der 380-Kilovolt-Höchstspannungsfreileitung im Raum Hagen-Hohenlimburg in der Bestandstrasse zu beantragen. Zu diesem Ergebnis kommt der Netzbetreiber nach einem 15 Monate dauernden Dialog am Runden Tisch. Daran und an den begleitenden Veranstaltungen hatten Vertreter aus den Interessengruppen Politik, Verwaltung, Bürgerinitiativen und Naturschutz teilgenommen. In insgesamt 20 Terminen wurden die Argumente diskutiert, die…

Amprion trifft Varianten-Entscheidung

Amprion plant, den Bau der 380-Kilovolt-Höchstspannungsfreileitung im Raum Hagen-Hohenlimburg in der Bestandstrasse zu beantragen. Zu diesem Ergebnis kommt der Netzbetreiber nach einem 15 Monate dauernden Dialog am Runden Tisch. Daran und an den begleitenden Veranstaltungen hatten Vertreter aus den Interessengruppen Politik, Verwaltung, Bürgerinitiativen und Naturschutz teilgenommen. In insgesamt 20 Terminen wurden die Argumente diskutiert, die…

Neuer Quartiersarchitekt für Wetter

Die Stadt Wetter (Ruhr) bietet seit 2015 den Immobilienbesitzern in der Innenstadt von Wetter (Ruhr) ein kostenloses und unverbindliches Beratungsangebot: Private Hauseigentümer im Stadtumbaugebiet „Untere Kaiserstraße/Königstraße und angrenzende Bereiche“ können eine Erstberatung zur Sanierung und energetischen Verbesserung ihres Gebäudes erhalten. Der neue Quartiersarchitekt Jörg Hollweg steht hierfür seit Ende 2017 zur Verfügung. Er berät zu…

WBH setzt verstärkt auf Elektrofahrzeuge

Hagen. Gemäß einer Studie des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur von 2017 in fast 100 deutschen Städten liegt die Stickoxydbelastung der Stadt Hagen im oberen Drittel. Schmutziger Spitzenreiter ist Stuttgart, als saubere Städte gelten unter anderem Halle (Westfalen) und Krefeld. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) hat sich die reinere Luft schon seit 2014 zur Aufgabe…

1.500 Euro Spende für Hospiz Hagen

Hagen. 1.500 Euro haben Karin und Hans Lausen an das Hagener Hospiz gespendet. Gemeinsam mit Denny Ludsteck sowie Heike Eckardt und Frank Martin haben sie auf den Weihnachtsmärkten in Hagen-Haspe und Lüdenscheid Weihnachtsdeko und Kinderspielzeug aus Holz verkauft. Über ein Drittel des Erlöses hiervon konnten sich nun Brigitte Passoth (Stiftungsvorstand Klaus Korte Hospiz-Stiftung) und Pfr….

Therapiedienste Volmarstein bildet sieben Auszubildende aus

„Ich möchte mit Menschen arbeiten, nicht nur mit Maschinen“, sagt Robin Dinc. „Menschen bedanken sich“. Der 20-Jährige ist einer der fünf neuen Azubis bei den Therapiediensten Volmarstein, die in diesem Jahr eingestellt wurden. Er macht eine Ausbildung zum Orthopädiemechaniker. Klingt das angestaubt für einen jungen Menschen? „Auf den ersten Blick vielleicht“, meint Laura Engberg, Auszubildende…

Röspel (SPD): Klonerfolg mit bitterem Beigeschmack

  Chinesischen Forschern ist es erstmals gelungen, rund 22 Jahre nach der Geburt des Klonschafs Dolly mit der gleichen Methode Affen zu klonen. Die zwei Javaneraffen Zhong Zhong und Hua Hua seien lebendig geboren worden und hätten die ersten Wochen überlebt. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel hält das Klonen von Primaten allerdings für eine „neue…

Ordnungsbehörden prüfen Aufenthalts und Lebensverhältnisse bei Zuwanderern

Im Rahmen regelmäßiger Kontrollen unter Federführung der Ausländerbehörde haben gestern (24. Januar) Mitarbeiter der Polizei, des Stadtordnungsdienstes, der Wohnungs- und Bauaufsicht und des Jobcenters zehn Häuser in Altenhagen und Haspe aufgesucht und rund 286 Personen ausländer- und einwohnermelderechtlich überprüft. Von 18 angetroffenen, jedoch nicht gemeldeten Personen wurden die Ausweisdokumente eingezogen. In diesen Fällen findet eine…

Verkehrsunfallflucht in Oberhagen

Hagen. Zwischen 08:00 Uhr und 15:15 Uhr, ereignete sich im Sackgassenbereich der Franzstraße ein Verkehrsunfall mit Flucht. Ein am Fahrbahnrand abgestellter schwarzer Seat wurde von einem anderen Fahrzeug beschädigt. Die Schadenhöhe liegt bei ca. 1.000 Euro. Auffällig ist der rote Lackaufrieb an dem geparkten Pkw. An der Fahrertür sind ca. 60 cm lange Kratzer in…

Explodierter Farbbeutel markiert Beute nach Einbruch

Hagen. Bereits in der Nacht vom 11.01.2018 auf den 12.01.2018 kam es zu einem Einbruch in eine Postfiliale an der Eppenhauser Straße in Hagen. Die Zweigstelle ist durch eine Zwischentür mit einer Apotheke verbunden. Der oder die Täter hebelten die Außentür der Postfiliale auf und entwendeten einen großen Tresor, der im Kellergeschoss des Gebäudes untergebracht…

Schwerer Verkehrsunfall auf der Grundschötteler Straße

  Hagen. Auf der Grundschötteler Straße in Haspe kam es um 11:20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Lkw-Fahrer steuerte seinen Lastwagen aus Richtung BAB 1 in Fahrtrichtung Enneper Straße und musste an der dortigen Ampel warten. Als er bei Grünlicht anrollte, sah er im Außenspiegel, dass unter seinem Lkw der Kopf eines Menschen…

Verkehrsunfall auf der A 45 bei Dortmund – eine Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 14.05 Uhr auf der A 45 bei Dortmund ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren beteiligt. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 56-Jähriger aus Unna mit seinem Sattelzug in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Dortmund-Süd wollte er nach einem Überholvorgang zurück auf den rechten Fahrstreifen wechseln….

Der Polizeibericht

Trickdiebstahl in Hohenlimburg mit glücklichem Ausgang Hagen (ots) – Am 24.01.2018, um 15:00 Uhr, kam es in der Piepenstockstraße zu einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer 89jährigen Hagenerin. Ein unbekannter Mann klingelte bei der Dame und bat um Hilfe bei der Suche nach einem anderen Bewohner im Haus. Da dort niemand öffnete, bat er die Seniorin…

Café Miteinander im Kicka Schmandbruch startet mit neuen attraktiven Spielen und Terminen ins Jahr 2018

Einander kennenlernen, begegnen, sich austauschen und informieren, gemeinsam essen und miteinander spielen: Seit Sommer 2015“ treffen sich Menschen aus verschiedenen Kulturen und Wetteraner Bürgerinnen und Bürger regelmäßig vierzehntägig freitags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im „Café Miteinander“ im Kinder-und Jugendtreff „ Kicka“ Schmandbruch, Vogelsangerstraße 64a. Durch eine Spende, gesammelt im Rahmen einer…

Trennung …und was dann? – Informative Broschüre für Frauen und Männer neu aufgelegt

„Trennung … und was dann?“ lautet der Titel der Info-Broschüre für Frauen und Männer, welche die Gleichstellungsbeauftragten im Ennepe Ruhr Kreis in Zusammenarbeit mit der Fachanwältin für Familienrecht, Ulrike Heidenreich-Nestler, jetzt neu herausgegeben haben. „Wenn eine Trennung oder Scheidung ansteht, ist das für die meisten Betroffenen nicht nur ein emotionaler Einbruch. Das Leben muss neu…

Der Kinderschutzbund sucht dringend ehrenamtliche Verstärkung für den Suppenkasper

    Um den „Suppenkasper“ (Mittagstisch für bedürftige Familien und andere Gäste) aufrechterhalten zu können, braucht die Küche des Kinderschutzbundes ab sofort einmal in der Woche am Donnerstagvormittag tatkräftige, ehrenamtliche Unterstützung bei der Essensvorbereitung und –ausgabe. Benötigt wird jemand, der einmal in der Woche von ca. 10 – 14 Uhr beherzt zupacken kann: die Aufgaben…

Schlemmerfrühstück in Boelerheide

Gemeinsam zu einem ausgiebigen Frühstück zusammenkommen – das ist für viele der perfekte Start ins Wochenende. Wer schlemmend in die Auszeit des Wochenendes starten möchte, ist in der AWO-Begegnungsstätte Boelerheide genau richtig. Hier stehen am Samstag, 27. Januar 2018, ab 8.30 Uhr wieder viele Köstlichkeiten auf dem Frühstückstisch. Das Schlemmerfrühstück findet monatlich in der AWO-Begegnungsstätte…