Markus Schlemmer – Klavier-Matinee

Am kommenden Sonntag, dem 14. Januar um 11.30 Uhr, präsentiert das Hagener Emil-Schumacher-Museum im Rahmen der Reihe „Klassik & Jazz im ESM“ eine Klavier-Matinee mit Markus Schlemmer.

Der aus Hagen stammende und inzwischen seit vielen Jahren in Berlin lebende Pianist Markus Schlemmer wird den großen Steinway-Flügel im ESM mit einem kontrastreichen und stimmigen Programm zum Klingen bringen. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und César Franck. Die Zuhörer können erleben, wie Komponisten aus verschiedenen Epochen Formen – wie Fantasien und Fugen – musikalisch gestalten und welche enorme Bandbreite an Emotionen sich hinter ein und demselben Begriff verbirgt.

Markus Schlemmer ist ehemaliger Schüler von Helena Riha und Prof. Fritz Emonts an der Hagener Musikschule. Schlemmer erhielt den renommierten Preis der Deutschen Schallplattenkritik für seine gemeinsam mit der Mezzosopranistin Michaela Schuster veröffentlichte CD „Morgen!“.

Wer: Markus Schlemmer
Was: Klavier-Matinee
Wann:  Sonntag, 14. Januar 2018, 11.30 Uhr
Wo:  Emil Schumacher Museum, Hagen
Eintritt: VVK € 15,-, AK € 16,-
  Karten sind erhältlich in der Buchhandlung am Rathaus, Tel. 02331 – 32689 oder an der Abendkasse
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s