Foto: TV58.de

Verkehrsunfall auf der A 46 bei Iserlohn – zwei Verletzte

Dortmund. Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 19.10 Uhr auf
der A 46 bei Iserlohn sind zwei Menschen leicht verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 38-jähriger Iserlohner mit
seinem Skoda in Richtung Brilon unterwegs. Vor ihm fuhr ein
49-jähriger Essener mit seinem Pkw-Gespann. Kurz vor der
Anschlussstelle Iserlohn-Zentrum prallte der Skoda in den
vorausfahrenden Anhänger. Möglicherweise war dieser zum
Unfallzeitpunkt unbeleuchtet.

Bei dem Unfall verletzte sich der 49-Jährige leicht. Ebenso sein
19-jähriger Beifahrer aus Bochum. Der 38-Jährige blieb unverletzt.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 9.500
Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn in Richtung Brilon
für etwa 30 Minuten gesperrt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s