Schwerer Verkehrsunfall am Loxbaum

 

Hagen. Am Dienstag kam es gegen 18:10 Uhr in
der Kreuzung Hagener Straße / Knippschildstraße zu einem schweren
Verklehrsunfall. Ein 46 jähriger Mann aus Hagen befuhr mit seinem PKW
die Feithstraße aus Richtung Polizeipräsidium in Richtung Boele. An
der Kreuzung Hagner Straße wollte er dann nach links in die Boeler
Straße abbiegen. Hierbei übersah er jedoch den Nissan eines 64
jährigen Dortmunders, der in Richtung Polizeipräsidium unterwegs war.
In der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch
die Kollision wurden die beiden PKW Führer und die 55 jährige
Beifahrerin des Dortmunders verletzt. Alle Verunfallten kamen in
Hagener Krankenhäuser. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die
Polizei umfangreiche Verkehrsmaßnahmen durchführen. Die
Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt. Die weiteren Ermittlungen werden
durch das Hagner Verkehrskommissariat geführt. (tr)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s