Foto: TV58.de

Schwerte-Ergste, A45, vorübergehend in beiden Fahrtrichtungen gesperrt

Die Metallabdeckung der Absetzmulde auf einem LKW droht aktuell,
12.22 Uhr, durch den heftigen Wind auf der A45 bei Schwerte-Ergste
abzureißen. Teile der Ladung, in Form von kleineren Papiertonnen,
sind bereits auf die Fahrbahn geweht worden.

Die Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Dortmund wird daher für
die Bergung der Absetzmulde zunächst die Richtungsfahrbahn Frankfurt
sperren. Möglicherweise wird kurzfristig auch noch die Richtung
Dortmund gesperrt werden.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer auf den Verkehrswarnfunk zu
achten und die Gefahrenstelle gegebenenfalls großräumig zu umfahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s