Eine Tonne Rauschgift sichergestellt

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung hat die Oberbergische Polizei im Rahmen einer Hausdurchsuchung in Gummersbach etwa 1 Tonne Betäubungsmittel sichergestellt. Den entscheidenden Hinweis erhielt die oberbergische Polizei in der Woche vor Weihnachten. Bereits kurze Zeit später lag der Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Köln vor und die Ermittler durchsuchten Keller und Wohnung des Objekts in Gummersbach….

Kehrmaschine umgestürzt

Schwelm. Am Donnerstagmorgen um 09:00 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort „Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsmittel“ in die Kaiserstr. alarmiert. Etwa in Höhe des Penny Supermarktes im Abschnitt zwischen der Markgrafenstr. und der Kreuzung Möllenkotten fanden die eintreffenden Einsatzkräfte auf der Kaiserstr. eine umgestürzte Kehrmaschine der Technischen Betriebe vor. Bei dem Unfall hatte sich der Fahrer…

Taschendiebe unterwegs

Hagen. Am Mittwoch kam es in den späten Nachmittagsstunden in der Hagener Innenstadt zu drei Taschendiebstählen. Zunächst stellte eine 52-jährige Frau gegen 17.30 Uhr fest, dass ihr Portmonee aus der Handtasche verschwunden war. Nach Angaben der Geschädigten muss die Tat kurz zuvor im Bereich der Mittelstraße geschehen sein. Gegen 18.00 Uhr bemerkte eine 55-jährige Frau…

Zeugin beobachtet Unfallflucht und hält betrunkene Autofahrerin fest

Hagen. Am Mittwoch gegen 18.45 Uhr befuhr eine Autofahrerin die Jahnstraße und beobachtete, wie der Wagen vor ihr seitlich gegen einen parkenden Pkw stieß, den Spiegel beschädigte aber seine Fahrt in Schlangenlinien fortsetzte. Die Zeugin folgte dem Wagen zum Wohnort der Fahrerin und sprach dort die 47 Jahre alte Frau an. Da sie deutlich unter…

Brennende Müllsäcke bringen Schaufensterscheibe zum bersten

Hagen. Ein Zeuge verhinderte am Mittwochabend das Übergreifen der Flammen brennender Müllsäcke auf ein Ladenlokal in der Boeler Straße. Gegen 22.15 Uhr befand sich ein 56 Jahre alter Mann mit seinem Hund auf einer abendlichen Runde, als er das Feuer vor dem Geschäft bemerkte. Er trat die gelben Wertstoffsäcke vom Haus weg und gemeinsam mit…

Deutsches Kinderhilfswerk: Erhöhung von Kindergeld und Hartz IV-Regelsatz für Kinder ein Armutszeugnis

Das Deutsche Kinderhilfswerk bemängelt die geringe Erhöhung des Kindergeldes und des Regelsatzes für Kinder im Hartz IV-Bezug zum 1. Januar 2018 als völlig unzureichend. „Zwei Euro mehr Kindergeld und drei bis fünf Euro Regelsatzerhöhung für Kinder im Hartz IV-Bezug sind ein schlechter Witz. Mit diesen kümmerlichen Beträgen kann die Kinderarmutsquote in Deutschland nicht gesenkt werden….

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Arbeitsreichste Nacht des Jahres für Einsatzkräfte und Rettungsdienst Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch…

Einbruch in Ausflugslokal

  Hagen. In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch sind Unbekannte in ein Ausflugslokal am Tücking eingedrungen. Mitarbeiter stellten am Morgen gegen 08.00 Uhr fest, dass aus einem Büroraum des Lokals an der Straße Auf der Halle ein Tresor entwendet wurde. Polizeibeamte nahmen eine Anzeige auf, der oder die Täter gelangten durch ein Fenster an…

Pkw prallt gegen Baum

  Breckerfeld. Am Mittwoch, gegen 14.00 Uhr, kam eine 18-jährige Breckerfelderin mit einem Pkw Ford im Kurvenbereich der Dahlerbrücker Straße in Richtung Schalksmühle nach links von der Fahrbahn ab. Sie überquerte einen Grünstreifen und stieß gegen einen Baum. Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Sie begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der nicht…

Unfallsachbearbeitung sucht Zeugen

Hagen. Bereits am vergangenen Freitag (22.12.) ereignete sich auf dem Aldi-Parkplatz an der Schwerter Straße eine Sachbeschädigung, die von einem bislang unbekannten Zeugen beobachtet wurde. Gegen 15.30 Uhr hatte eine Citroen-Fahrerin ihre Einkäufe erledigt und als sie 15 Minuten später zu ihrem schwarzen Pkw zurückkam, befand sich ein Zettel an der Windschutzscheibe. Darauf stand, dass…