Bilderbuchkino für Kinder in der Stadtteilbücherei Haspe

Das Neue Jahr hat gerade erst angefangen und schon steht wieder eine Aktion für Kinder in der Stadtteilbücherei Haspe auf dem Programm. Am Dienstag, 2. Januar, sind immer noch Schulferien. Damit keine Langeweile aufkommt, sollten sich an diesem Nachmittag Kinder ab vier Jahren um 16 Uhr in die Stadtteilbücherei Haspe im Torhaus einfinden. An diesem Nachmittag wird das Bilderbuchkino „Gute Nacht, Carola““ von Jacob Hein gezeigt: Carola hat vor nichts und niemandem Angst. So erschrickt sie auch nicht im Geringsten, als sie eines Nachts von einer tiefen, grauenvollen Stimme angesprochen wird. „Carola!“, sagt die Stimme. Doch als es dann ihrem geliebten Kuschelpinguin Merlin an den Kragen geht, bekommt die gänzlich furchtlose Carola einen Riesenschrecken.
Beim Bilderbuchkino schauen die Kinder auf Dias, während der Vorleser die Geschichte dazu erzählt. Dadurch entsteht fast schon eine Kinoatmosphäre und die Kinder können gebannt der Geschichte lauschen. Die Veranstaltung dauert etwa 30 Minuten, ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s