Glück im Unglück: Kollision zwischen Zug und Pkw

Sundern.  Am Samstag, um 21:15 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Sundern die innerstädtische Bahnhofstraße in Richtung B229 und beabsichtigte, mit langsamer Fahrt den unbeschrankten und ohne Lichtsignale versehenen Bahnübergang der in Privatbesitz stehenden Röhrtalbahn zu queren. Gleichzeitig befuhr ein Sonderzug der Deutschen Bahn mit ca. 80 Insassen die Gleise von Arnsberg in Richtung Sundern….

Phoenix verpasst bei Dietmar Günthers Abschiedsspiel den Sieg

Gerne hätte sich Dietmar Günther mit einem Sieg verabschiedet, doch das war dem scheidenden Interimscoach von Phoenix Hagen am Samstagabend nicht vergönnt. Die 70:80-Niederlage gegen die MLP Academics Heidelberg fiel am Ende deutlich aus, auch wenn Phoenix sich nach dem 33:42-Halbzeitrückstand im dritten Viertel noch herankämpfte. Die 2.012 Zuschauer in der Arena am Ischeland sahen…

Mehrere Veranstaltungen in der Hagener Innenstadt

Heute fanden in der Hagener Innenstadt  mehrere Veranstaltungen statt, die teilweise auch zu Verkehrsbeeinträchtigungen führten. Die Polizei war mit annähernd 100 Beamtinnen und Beamten im Einsatz. In der Spitze rund 1000 Personen führten ab 13.00 Uhr bis 14.50 Uhr einen Aufzug vom Bahnhofsvorplatz ausgehend über den Graf-von-Galen-Ring, die Elberfelder Straße, den Adolf-Nassau-Platz, die Bahnhofstraße und über die Hindenburgstraße…

Rat verabschiedet Haushaltssatzung 2018

Wetter (Ruhr). Mit einer breiten Mehrheit (29 Ja-Stimmen, 6 Nein-Stimmen) hat der Rat in seiner letzten Sitzung die Haushaltssatzung 2018, den Stellenplan 2018 und das Haushaltssicherungskonzept 2018-2022 verabschiedet. Die Eckdaten des Haushaltes 2018: Die Erträge belaufen sich auf 63,5 Millionen Euro, die Aufwendungen summieren sich auf 72,7 Millionen Euro. Der Haushaltsausgleich wird laut Haushaltssicherungskonzept im…

Schwerer Notfall am Sonnenstein – 91- jährige wurde gerettet

Herdecke. Der Rettungsdienst und die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurden um 12:33 Uhr zu einem Notfall in den Ortsteil Sonnenstein gerufen. Ein 91- jähriger schwerverletzter Patient musste mit einem Polytrauma massiv versorgt werden. Ein Passant sowie die Feuerwehr unterstützten die Rettungsmaßnahmen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst leisteten sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterstützung und retteten den…

Navigationssysteme gestohlen

Sprockhövel. In der Zeit vom 10.12. bis zum 14.12.17 langten Diebe zwei Mal in Sprockhövel zu. In der Friedrichstraße schlugen sie die Seitenscheibe eines weißen BMW 335i ein und stahlen das festeingebaute Navigationssystem. Auch in der Gustav-Düsterloh-Straße gelangten sie auf gleiche Weise in einen grauen BMW X5 und stahlen auch hier das Navigationssystem. In beiden Fällen blieben die…

A45: Baustellen bei Siegen und Freudenberg gehen in die Winterpause

Hamm (straßen.nrw). Ab Mittwoch (20.12.) läuft der Verkehr in den beiden A45-Baustellen bei Siegen und Freudenberg in Fahrtrichtung Frankfurt wieder in den normalen Fahrspuren. In Fahrtrichtung Dortmund steht noch eine Schutzwand, die im Laufe des Januars abgebaut wird. Ganz abgeschlossen sind die Arbeiten aber noch nicht. Anfang Mai müssen noch in den beiden Bauabschnitten, im…

Weihnachtliches Schoßkinderprogramm

Ein besonderes Weihnachtsprogramm erwartet die Schoßkinder am Dienstag, 19. Dezember, um 10 Uhr und noch einmal um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe. Unter dem Motto „Weihnachtsduft liegt in der Luft“ können die Kinder Leckereien probieren, Bilderbücher anschauen, Geschichten hören und viele Lieder singen und so den Geist von Weihnachten nachempfinden. Auch Kinder,…

A45: Engpass bei Dortmund-Süd

Hamm (straßen.nrw). Ab Montag (18.12.) um 9 Uhr wird es eng auf der A45 im Bereich der Anschlussstelle Dortmund-Süd in Fahrtrichtung Dortmund. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss aufgrund eines Schadens an der Fahrbahnübergangkonstruktion der Talbrücke „Rombergholz“ die rechte Spur in Fahrtrichtung Dortmund für eine Notreparatur sperren. In den Nachtstunden ab 19 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen…

Audi rammt Rettungwagen im Einsatz

Hagen. Am Samstag, um 22.25 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Märkischer Ring / Heinitzstr. / Badstraße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens, der mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war. Das Fahrzeug der Hagener Feuerwehr befuhr den Märkischen Ring aus Richtung Rembergstraße kommend in Fahrtrichtung Eckeseyer Straße. Der Rettungswagen fuhr bei Rotlicht, jedoch mit eingeschaltetem…

Junger Hund aus Volme gerettet

Hagen. Am Samstag, gegen 23.45 Uhr, lief ein Hund auf der Dahler Straße / Stahlstraße, gegen ein Auto. Beim Versuch des Fahrers, das offensichtlich junge Tier einzufangen, lief dieses einen steilen Hang zur Volme hinab. Aus Angst, es könne im Wasser der Volme davontreiben ging er selber im Dunkeln den steilen nassen Hang hinab. Der…

Dortmunder Polizei ermittelt nach angeblicher Hausbesetzung

  Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1399 Die Dortmunder Polizei hat nach einer angeblichen Hausbesetzung am Freitag Abend die Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs aufgenommen. Nach ersten Hinweisen um kurz nach 20 Uhr, suchten Polizeibeamte die Anschrift an der Wittener Straße in Dortmund-Dorstfeld auf. Hier stellten die Beamten ein rechtswidriges Eindringen unbekannter Personen in ein leerstehendes Haus…

NGG appelliert: 70.000 Beschäftigte in Hagen erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt

Für die rund 70.000 Beschäftigten in Hagen hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden: Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)…

SPD Hagen: „Sportler werden ab 2018 von der Allianz der Unvernunft zur Kasse gebeten“

Die Unvernunft hat leider gesiegt. Obwohl der Sportausschussvorsitzende Dietmar Thieser am Donnerstag in der Ratssitzung zahlreiche Argumente gegen die Einführung der Sportstättengebühr für Vereine aufzählte, traf die Allianz aus CDU, FDP, Grünen – und neuerdings auch Hagen aktiv – eine katastrophale Entscheidung für den Hagener Sport. Ab 2018 müssen alle Sportler in die Tasche greifen,…