Heute: Biathlon auf Schalke-Tour kommt nach Hagen

Die Biathlon auf Schalke-Tour 2017 an diesem Donnerstag, 14. Dezember, von 14 – 20 Uhr auf dem Hagener Weihnachtsmarkt

Stets in der letzten Woche des Jahres empfängt die VELTINS-Arena schon seit 2002 die Biathlon-Weltstars und -Fans zur Biathlon World Team Challenge. Die weltweit größte Tagesveranstaltung dieses Sports konnte auch im Dezember 2016 mit dem deutschen Doppelsieg durch Vanessa Hinz / Simon Schempp und Franziska Hildebrand / Erik Lesser
wieder 41.997 Zuschauer in der Arena und ein Millionenpublikum während der Live-Übertragung im TV begeistern.

Auch die Jedermann-Tour des Biathlons auf Schalke geht 2017 bereits in ihr drittes Jahr und wurde 2016 mit mehr als 20.000 Mitmachern und 2847 Wettkämpfern erneut zum weltgrößten Volksbiathlon. In dieser Saison gastiert die Tour 2017 mit ihrer mobilen Biathlonarena erneut in 40 Städten und veranstaltet dort Biathlonduelle, StaffelStadtmeisterschaften und eine Shootingstar-Challenge. Motto ist: Jeder Freund dieser Sportart kann selbst und kostenlos für einen Tag zum Biathleten werden. Der Etappenbeste wird sogar Ehrengast in der VELTINS-Arena zum Biathlon auf
Schalke 2017 sein.

Eingeladen vom Veranstalter des Weihnachtsmarktes, Dirk Wagner, wird am Donnerstag, den 14. Dezember, von 14 – 20 Uhr die vorletzte Etappe der Tour vor dem Finale auf Schalke während des Hagener Weihnachtsmarktes auf dem Friedrich-Ebert-Platz stattfinden.

Ohne Munition, doch ein Knaller für alle Neugierigen Den beliebtesten TV-Wintersport der Deutschen nun für Jedermann, ohne Schnee, ohne die Gefahren des Schießens,
aber dennoch faszinierend authentisch in die Stadt zu bringen, darin liegt für Tourleiter Martin Bremer der besondere Anreiz zur stetigen Verbesserungen der Etappen, die seit 2 Jahren in 60 Städten viele Fans gewinnen konnte.

An 4 Stehendschieß-Plätzen, betreut Bremers inMOTION Agentur zusammen mit dem Duisburger Eventveranstalter Event, Deko and more originale Biathlongewehre, die mit finnischer Infrarot- und deutscher Laserschießtechnik ausgestattet sind und allen Neugierigen das gefahrlose Schießen ermöglichen.

Neu zur Tour 2017 ist laut Bremer die Präzisions-Treffererkennung, die nicht nur Treffer oder Fehlschuss erkennt, sondern jedem Schuss auf das 5er-Biathlonziel eine exakte Ringzahl zwischen 0-10 zuweist. Beim Wettbewerb Shootingstar kommt für jeden Mitmacher die Ringsumme aus 5 Schüssen in die Wertung.

Wer den magischen Moment des Biathlons, nämlich das Schießen unmittelbar nach körperlicher Anstrengung, erleben möchte, meldet sich zum parallel laufenden CardioBiathlon-Duell an. Auf den in Skandinavien entwickelten Thoraxtrainern, die in idealer Weise die Doppelstocktechnik des klassischen Langlaufs simulieren und von der
Nordischen Ski-Elite im Sommertraining eingesetzt werden, absolvieren die Wettkämpfer einen 400 m langen Skilanglauf, dem ein Stehendschießen mit 5 Schüssen folgt. Tagessieger wird der Teilnehmer mit der höchsten Trefferzahl. Bei Treffergleichheit entscheidet die schnellere Zeit. Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Vorkenntnisse im Biathlon sind nicht erforderlich, sondern lediglich Interesse an dieser Sportart und etwas Mut, denn die durchgehend moderierten Wettkämpfe werden nicht selten von zahlreichen Zuschauern mit verfolgt.

Die Anmeldung erfolgt direkt am 14. Dezember am Stand der Biathlon auf Schalke-Tour auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei und erfolgt nach der Anmeldung zumeist ohne lange Wartepause, wenn ein zweiter Wettkämpfer gefunden ist.

Die Gewinner-Preise
Der Tagessieger erreicht das Finale am 28. Dezember in der VELTINS-Arena und tritt bei der Biathlon-WTC 2017 gegen die Etappensieger der anderen Tourstädte an. Dem Tourchampion winkt eine Reise für 2 Personen ins Dorint Hotel & Sportresort Winterberg. Doch ein Gewinner wird der Etappensieger aus Hagen auf jeden Fall sein, denn sie oder er wird als Ehrengast mit Begleitung den Biathlon auf Schalke 2017 in der VELTINS-Arena inklusive Stadionführung und Getränkeservice erleben.

Nun liegt es an den Hagener Biathlonfans, um die beiden Premium Tickets am 14.12. leidenschaftlich zu kämpfen.

1. Hagener Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft (Voranmeldung nötig)
Hagens Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen, die am Donnerstag, den 14.12. von 17.30 – 20 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz stattfinden wird. Jeder Teilnehmer läuft, wie im Einzelwettbewerb, 400 m im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss „brummt“ der Schütze 15 Sekunden Zeitstrafe ab. Jeder Teilnehmer wird mit seiner Leistung auch in der Einzelrangliste gewertet.

Neben Pokalen für die 3 besten Teams gewinnt die beste Staffel Freikarten für die Skihalle Neuss. Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem JEDER ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann!

Übungsschießen für alle findet an der Biathlonarena am Eventtag von 14 – 17 Uhr statt. Die Anmeldung ist noch bis Montag, 11. 12. möglich bei: Hagener Weihnachtsmarkt, Dirk Wagner, meeresfruechtedw@aol.com, 02331-6253197.

Hagener Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft

am Donnerstag, den 14.12. 2017
Uhrzeit/Ort: ab 17.30 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz
Ausrichter: Biathlon auf Schalke-Tour in Kooperation mit dem Weihnachtsmarkt und der HagenAgentur
Modus: Eine Staffel besteht aus 4 angemeldeten Wettkämpfer/innen. Gemischte Staffeln
(m/w) sind willkommen. Mindestalter: 12 Jahre. Jeder Teilnehmer legt 400 m auf
dem Skilanglaufergometer Thoraxtrainer zurück und absolviert ein Stehendschießen
mit 5 Schüssen aus 10 m auf 50 mm-Ziele. Nach dem 5. Schuss erfolgt die Übergabe
an den Staffelkollegen nachdem für jeden Fehlschuss 15 Strafsekunden in der
Penaltybox verbracht wurden. Geschossen wird mit Original Biathlongewehren, die zu
Lasergewehren umgebaut wurden.
Startzeit: Rennen 1] Staffeln 1-3: 17.30 Uhr
Rennen 2] Staffeln 4-6: 17.50 Uhr
Rennen 3] Staffeln 7-9: 18.10 Uhr
Rennen 4] Staffeln 10-12: 18.30 Uhr
Rennen 5] Staffeln 13-15: 18.50 Uhr
Finale der 3 zeitschnellsten Siegerstaffeln: 19.20 Uhr;
Siegerehrung: 19.50 Uhr
Die Wettkampfdauer beträgt pro Teilnehmer ca. 3-4 Min. (pro Staffel ca. 12-15 Min.).
Sollten sich mehr als 15 Teams anmelden, verschieben sich die Zeiten für das Finale
und die Siegerehrung entsprechend. Jede Staffel wird per Email darüber informiert, in
welchem Rennen sie ist.
Die Staffeln müssen spätestens um 17.15 Uhr vollständig anwesend sein. Jede
Staffel darf gerne mit eigenem Einlaufbanner erscheinen und einen Schlachtruf
eingeübt haben.Fans sind ausdrücklich erwünscht.
Meldungen: Bei dieser Spaßveranstaltung kann JEDER mitmachen, egal ob mit Freunden,
Familie oder Arbeitskollegen. Eure Anmeldungen nimmt der Veranstalter des
Weihnachtsmarktes entgegen. Anmeldeschluss ist Montag, der 11.12.2017
Startgebühr: kostenlose Teilnahme
Wertung: Gewinner der Rennen ist die Staffel mit der schnellsten Endzeit. Es starten jeweils 3
Staffeln gegeneinander. Die drei schnellsten Siegerstaffeln der 5 Rennen erreichen
das Finale um 19.20 Uhr und kämpfen um den Titel des BiathlonStaffelStadtmeisters.
Jedes Einzelresultat geht zusätzlich in die Etappenwertung der Biathlon auf Schalke-Touretappe ein, so dass jeder Staffelteilnehmer auch Einzeletappensieger werden kann.
Übungsschießen/laufen am Donnerstag, 14.12. von 14-17 Uhr, an der Biathlonarena auf dem Friedrich-EbertPlatz könnt Ihr die Skilanglaufergometer und Biathlongewehre testen.
Teilnehmer/Anmeldung: Unternehmen, Vereine, Institutionen, Schulteams, Familien, Freunde, die mit einer vierköpfigen Staffel teilnehmen möchten. Die 4 Teilnehmer werden durch EINEN Teamcaptain gemeinsam angemeldet. Neben den Teilnehmerdaten (Name, Vorname, Jg.,) bitte auch einen Staffelnamen und eine Kontakt-Emailadresse
angeben. Auszeichnung: Siegerehrung: 19.50 Uhr; Pokale für die 3 besten Staffeln. Freikarten für die Skihalle Neuss für das Siegerteam.

Startnummernausgabe: Auf dem Friedrich-Ebert-Platz ab 14 Uhr (an der Biathlonarena). Die Startnummer ist auf der Vorderseite des Oberteils zu tragen. Sicherheitsnadeln stehen bereit.
Wettkampfkleidung: idealerweise gleichfarbige Oberteile (ist jedoch kein Muss)
Anmeldung bei: Hagener Weihnachtsmarkt, Dirk Wagner, meeresfruechtedw@aol.com,
Fon: 02331-6253197
Weitere Infos: http://www.Biathlon-Tour.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s