Wohnungseinbruch in Altenhagen

 

Hagen. Der Hausverwalter eines Mehrfamilienhauses aus der
Düppelstraße hatte am Mittwoch gegen 11.00 Uhr die
Renovierungsarbeiten in einer leerstehenden Wohnung unterbrochen und
die Etagentür hinter sich verschlossen. Als er gegen 18.00 Uhr wieder
an dem Objekt vorbeikam, war die Tür eingetreten und der Zeuge rief
die Polizei. Erst im Nachhinein fiel ihm auf, dass der oder die Täter
seinen Akkubohrer und eine Tauchkreissäge hatten mitgehen lassen.
Weiterführende Hinweise bitte an die 986 2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s