Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

 

Ennepetal. Zu einem Brandeinsatz in der Hülsenbecke wurde
die Feuerwehr Ennepetal am Mittwoch den 06.12.2017 um 23:00 Uhr
alarmiert. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde in der Wohnung
Brandgeruch wahrgenommen. Bei der Erkundung wurde festgestellt das
ein Kabelbrand hinter einem Badezimmerschrank stattfand. Der Schrank
wurde demontiert und nach draußen gebracht. Im Einsatz war das HLF
und die DLK der Feuerwehr Ennepetal. Der Einsatz endete um 23:54 Uhr.
Am Donnerstag den 07.12.2017 um 00:06 Uhr, wurde die Feuerwehr
Ennepetal zu einem Brandmeldealarm zu dem Dormaplatz alarmiert. In
einer dortigen Firma hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort
konnte festgestellt werden, das eine Maschine gebrannt hatte. Ein
Mitabreiter hatte bereits die Maschine selber gelöscht und der
Angriffstrupp kontrollierte den betroffenen Bereich mit einer
Wärmebildkamera. Im Einsatz waren ein Hilfeleistungslöschfahrzeug,
eine Drehleiter und ein Rettungswagen der Hauptwache. Die Löschgruppe
Voerde und Oberbauer waren ebenfalls mit einem Löschfahrzeug vor Ort.
Der Einsatz endete um 00:41 Uhr. Um 05:53 Uhr wurde die Feuerwehr
Ennepetal zu einer Tragehilfe in die Hembecker Talstraße alarmiert.
der Einsatz endete um 06:19 Uhr.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s