Zugunglück in Meerbusch-Osterath – Hotline für Angehörige

Meerbusch – Krefeld – Neuss. Heute Abend (05. Dezember) kam es auf der Bahnstrecke Neuss in Richtung Krefeld, im Bereich der Ortslage Meerbusch-Osterath, zu einem Bahnbetriebsunfall. Die Bundespolizei hat für Angehörige eine Hotline eingerichtet. Diese kann unter folgender Telefonnummer erreicht werden: 0211 179276-411 Zudem befindet sich im Bereich der Meerbuscher Straße 96 (Tankstelle) eine Anlaufstelle…

UPDATE | Zugunglück in Meerbusch – Bundespolizei ermittelt

Bahnbetriebsunfall in Meerbusch-Osterath Meerbusch – Krefeld – Neuss. Heute Abend (05. Dezember) kam es auf der Bahnstrecke Neuss in Richtung Krefeld, im Bereich der Ortslage Meerbusch-Osterath, zu einem Bahnbetriebsunfall. Nach Angaben des Rettungsdienstes wurden im National Express Zug 41 Personen leicht verletzt. Drei Reisende sollen schwer verletzt worden sein (u.a. Beinfraktur). Die verletzten Personen konnten…

UPDATE | Zusammenstoß zwischen Regionalexpress und Güterzug bei Meerbusch-Osterath

Stellungnahme der DB von 23:00 Uhr Zusammenstoß zwischen Regionalexpress und Güterzug bei Meerbusch-Osterath 47 Personen nach Angaben der Bundespolizei verletzt • Strecke bis auf Weiteres gesperrt (Berlin, 05. Dezember 2017, Stand 23:00) Gegen 19.30 Uhr ist es auf der Strecke Krefeld-Neuss bei Meerbusch-Osterath zu einem Zusammenstoß zwischen einem Regionalexpress des Unternehmens National Express und einem…

Röspel begrüßt RVR-Flächenkauf am Hengsteysee

„Die Zukunft von einem Seepark Hengstey ist ein ganzes Stück näher gerückt!“ Mit dieser Feststellung begrüßt der Hagener CDU-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Röspel die Zustimmung des RVR-Verbandsausschusses vom Dienstag (05.12.2017) zum Erwerb der Flächen des ehemaligen Rangierbahnhofs in Hagen. „Das ist ein wichtiger erster Meilenstein auf dem Weg zur Weiterentwicklung des Geländes in ein qualitätvolles Natur- und…

Unbekannter verletzt Pony in Dortmund-Eving

Dortmund. Ein Unbekannter hat in der Nacht von Donnerstag (30.11.) auf Freitag (1.12.) an der Kemminghauser Straße ein Pony verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat der Tierquäler im genannten Zeitraum den Hof nahe der Straße Am Beisenkamp. Vermutlich mit einem scharfen Gegenstand verletzte er das wehrlose Tier am Genitalbereich. Anschließend flüchtete der…

Erneute Prüfung der Aufenthalts und der Lebensverhältnisse in Hagen

Am heutigen Dienstag haben im Rahmen regelmäßiger Kontrollen unter Federführung der Ausländerbehörde der Stadt Hagen Mitarbeiter der Polizei, des Stadtordnungsdienstes, des Jobcenters, der Bau- und der Wohnungsaufsicht zwölf Häuser in verschiedenen Stadtteilen aufgesucht. Ausländer- und einwohnermelderechtlich wurden rund 250 Personen überprüft. Von 14 angetroffenen, jedoch nicht gemeldeten Personen wurden die Ausweisdokumente eingezogen. In diesen Fällen…

Vorlesestunde für Kinder in der Hasper Bücherei

Um die Geschichte „Drei miese, fiese Kerle“ von dem berühmten Kinderbuchautor Paul Maar („Das Sams“) geht es bei der nächsten Vorlesestunde am Dienstag, 12. Dezember, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei im Torhaus in Haspe. Das Bilderbuch erzählt von dem mutigen Konrad, der ein wüstes Gespenst, ein dickes Ungeheuer und einen bleichen Nachtmahr besiegen will….

Verbandsausschuss stimmt für Erwerb des ehemaligen Rangierbahnhofs

„Der Verbandsausschuss des Ruhrparlaments hat heute dem Erwerb der Flächen des ehemaligen Rangierbahnhofs in Hagen zugestimmt“, berichtet der CDU-Fraktionsvorsitzende im RVR Roland Mitschke. „Damit ist von Seiten des Regionalverbandes der Weg frei, um mit der Stadt Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis die Entwicklung des Freizeitbereiches Harkort-/Hengsteysee im Norden der Stadt Hagen weiterzuführen“, freut sich Mitschke. „Trotz…

Vollsperrung „Königstraße“ beendet

Wetter (Ruhr). Die Kanalbaumaßnahme in der „Oberen Königstraße“ in Wetter wird am morgigen Mittwoch, 6. Dezember, beendet. Am Donnerstag, 7. Dezember, wird im Laufe des Vormittags die Vollsperrung komplett aufgehoben.  

17-Jähriger regelt Verkehr

Am Montag kam es zu einem Widerstand  gegen Polizeibeamte in der Innenstadt. Gegen 12.15 Uhr fuhr ein Streifenwagen die Bahnhofstraße entlang. Dort stockte der Verkehr plötzlich erheblich und mehrere Autofahrer begannen zu hupen. Den Grund für das Verkehrschaos fanden die Beamten schnell heraus. Auf  der Straße blockierte ein Fußgänger (17) eine freie Parklücke und  versuchte den Verkehr…

Geldautomatensprenger brechen ihre Tat ab

Witten. In den Morgenstunden des heutigen 5. Dezember wurde die Polizei zu der an der Alfred-Herrhausen-Straße 50 in Witten gelegenen Universität Witten/Herdecke gerufen. Im Foyer des Hauptgebäudes hatten noch unbekannte Kriminelle gegen 2.45 Uhr versucht, einen dort stehenden Geldautomaten zu sprengen. Vermutlich wurden die Kriminellen dabei gestört, brachen die Tat ab und verließen das Gebäude…

Mehrere Einsätze für die Feuerwehr in Wetter

Wetter (Ruhr). Seit dem Wochenende wurden durch die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Wetter (Ruhr) mehrere Einsätze im Stadtgebiet abgearbeitet.Den Beginn machte die Löschgruppe Grundschöttel am Freitag, 01.12.2017 um 19:28 Uhr auf der Von-der-Recke-Strasse. Hier hatte eine Fahrzeughalterin den Öldeckel ihres Fahrzeuges verloren, sodass durch das Fahrzeug eine Ölspur verursacht worden war. Sowohl die Grünewalder Straße…

Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwelm. Am Dienstag gegen 18:00 Uhr, fuhr eine 50 jährige Schwelmerin mit ihrem Mazda auf der Sedanstraße in Richtung  Hauptstraße. Ein dunkel gekleideter 76-jähriger Fußgänger trat  plötzlich und unerwartet vom Gehweg auf die Straße und wurde durch das Fahrzeug erfasst. Der 76-jährige Schwelmer verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus…

Fußgänger bei Abbiegevorgang übersehen

Schwelm.  Am Montag, gegen 17:30 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Wuppertaler mit seinem LKW auf der Hauptstraße in Richtung Möllenkotter Straße. An der Kreuzung bog er nach links ab, um auf der Hauptstraße in Richtung Berliner Straße weiter zu fahren. Beim Abbiegevorgang übersah er eine 74-jährige Schwelmerin, die die Hauptstraße, aus Richtung Oelkinghauser Straße, überquerte. Die…

Beim Ausfahren aus dem Parkhaus Fußgänger übersehen

Wetter (Ruhr). Am Dienstag gegen 11:00 Uhr, fuhr eine 54 jährige Frau aus Wetter mit ihrem Citroen aus einem Parkhaus an der  Carl-Bönnhoff-Straße. An der Ausfahrt übersah sie einen 61-jährigen  Fußgänger, der vor dem dortigen Schrankenbereich die Fahrbahn  überquerte. Der Fußgänger stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Vandalen in Sporthalle

Reinigungskräfte betraten am Montagnachmittag gegen 16.00 Uhr die Turnhalle an der Kapellenstraße und hörten die Stimmen von Jugendlichen sowie Geräusche wie lautes Türenknallen. Da zu diesem Zeitpunkt die Beleuchtung ausgeschaltet war, vermuteten sie Randalierer und verständigten vorsorglich eine Lehrerin. Gemeinsam stellten die Zeugen dann fest, dass Unbekannte die Lichtschalter in den Umkleidekabinen zertrümmert und eine…

Mutmaßlicher Täter nach Sachbeschädigung gestellt

Am Dienstagmorgen gegen 05.00 Uhr stand ein 56 Jahre alter Toyota-Fahrer auf der Kölner Straße verkehrsbedingt hinter einem Linienbus. Plötzlich trat ein unbekannter Mann auf die Fahrbahn und schlug unvermittelt gegen den linken Außenspiegel des Toyotas. Durch den wuchtigen Schlag brachen sowohl die Halterung als auch das Spiegelglas. Der Geschädigte alarmierte die Polizei und aufgrund…

Musik im Karree „Christmas Cookies“

Dieses Mal gibt es nicht nur Christmas Cookies, also Weihnachtsgebäck, und Glühwein von Cafe Stich zum mittlerweile traditionellen Konzert des CVJM Posaunenchors. Ergänzt wird das Programm um schöne Geschichten und viele stimmungsvolle Beiträge vom mittlerweile sehr bekannten Chor Kreuz & Quer aus Hagen-Emst, kurz KuQ. Außerdem hat man das Konzert direkt ins Forum verlegt, damit auch…

NACHTCAFÉ „Ist denn schon wieder Weihnachten?“

Die nächste „Nachtcafé“-Veranstaltung findet am Freitag, 8. Dezember 2017 (22.30 Uhr) im Theatercafé (Theater Hagen) statt. Jedes Jahr kommt es schneller als gedacht: Weihnachten! Und schon steht das Fest wieder vor der Tür und man hat noch nichts vorbereitet: keine Geschenke, keinen Weihnachtsbaum, keine Idee für das Festmahl. Zum Glück aber geht es anderen genauso….

Fortbildung für Vorlesepaten in der Stadtbücherei

Leseförderung ist eine komplexe Sache. Das Vorlesen von Büchern, das Erzählen von Geschichten und Betrachten von Bilderbüchern ist für die Entwicklung der Kinder wichtig. Eine Fortbildung für Vorlesepaten und Interessierte bietet die Stadtbücherei auf der Springe im Rahmen  des Projektes „Leselotsen“ in Kooperation mit dem Quartiersmanagement der Stadt Hagen am Donnerstag, 14. Dezember, von 10…

Faszination vorweihnachtlicher Sternenhimmel Sternwarte

Bei klarem Himmel steht die Himmelsbeobachtung mit den Teleskopen der Sternwarte im Vordergrund. Auch wird der aktuelle Sternenhimmel mit blossem Auge und Fernglas beobachtet. Dabei kann man u.a. die Sternbilder kennen lernen. Für Besucher ist die Sterwarte am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19 – 21 Uhr  geöffnet. Bei Bewölkung  wird der Sternenhimmel virtuell auf einer Projektionsleinwand…

„future“ lädt ein: Ein Fach- und Aktionstag für die ganze Familie

Dieser Fachtag beschäftigt sich mit einem Thema, dass insbesondere Familien mit kleinen Kindern betrifft. – Aus unserer Sicht sind es gerade die Eltern bzw. Alleinerziehenden, die in ihrer Erziehungsverantwortung gestärkt werden müssen. Sie sind es, denen das Wohlergehen ihrer Kinder am meisten am Herzen liegt. Und oft wollen sie wissen, „was kann ich noch tun,…

Vorlesespaß mit „Krümel und die Weihnachtskiste“

Um die Geschichte „Krümel und die Weihnachtskiste“ geht es beim nächsten Vorlesespaß für Kinder ab drei Jahren am Donnerstag, 7. Dezember, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe. Der kleine Bär Krümel ist ganz aufgeregt, denn bald ist Weihnachten. Beim Schmücken mit dem großen Bären erfährt er, dass der Weihnachtsmann ein paar Geschenke…

Weihnachtliches Bilderbuchkino auf der Springe

Die geheimnisvolle Geschichte „Das geheime Buch vom Weihnachtsmann“ erzählt Verena Lückel, Leiterin der Kinderbücherei auf der Springe, allen Kindergarten- und Vorschulkindern am Dienstag, 5. Dezember, um 16 Uhr. Müde von seiner Arbeit verliert der Weihnachtsmann sein geheimes rotes Buch, als er über den Südpol fliegt. Die Pinguine können sich nicht erklären, was da vom Himmel…

Lichtpunktgottesdienst in St. Michael

Im Rahmen der Reihe Kirche in anderem Licht werden alle Interessierten herzlich zum Lichtpunktgottesdienst am 2. Advent Sonntag, 10. Dezember in die Kirche St.Michael, Pelmkestraße 12, Hagen-Wehringhausen eingeladen. Der Gotttesdienst beginnt um 19.00 Uhr. Thema: „Du darfst mehr erwarten als du jetzt erlebst“. Im Advent ein Moment des Innehaltens, der Ruhe, der Stille im Gesang…