Zwei Einsätze in der Nacht

Herdecke. Die Freiw. Feuerwehr war in der Nacht zu
Donnerstag zweimal im Einsatz: Um 0:18 Uhr wurde eine unbekannte
Rauchentwicklung aus der Breddestraße – Richtung Ortsteil Nacken
gemeldet. Vor Ort wurde durch den ausgerückten Löschzug festgestellt,
dass es sich um Wasserdampf von einem Gewerbebetrieb handelte. Der
Einsatz wurde abgebrochen.

Ein Sicherungseinsatz für den Rettungsdienst wurde dann um 4:12
Uhr von der Wittbräucker Straße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt,
dass sich die Einsatzstelle in einem Gebäude befand. Somit war die
Sicherung der Feuerwehr nicht erforderlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s