Unter Drogeneinfluss auf der Eckeseyer Straße gefahren

am

 

Hagen. Am Mittwoch kam es zu einer Drogenfahrt
auf der Eckeseyer Straße. Gegen 21.30 Uhr stoppte eine
Streifenwagenbesatzung einen VW. Aus dem Fahrzeug des 48-jährigen
Autofahrers roch es stark nach Cannabis. Bei einer Durchsuchung
fanden die Beamten ein Plastiktütchen, das vermutlich
Betäubungsmittel enthielt. Ein Drogentest verlief wenig später
positiv. Die Polizisten untersagten dem Verkehrssünder die
Weiterfahrt und ließen eine Blutprobe entnehmen. Das Plastiktütchen
stellten die Beamten sicher. Er muss jetzt mit zwei Anzeigen rechnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s