Foto: TV58.de

Zwei verletzten Personen – Fahrer verlor aus unklarer Ursache die Kontrolle über seinen PKW

Schwerte. Am Mittwoc fuhr gegen 12.15 Uhr ein
54 jähriger Schwerter auf der Bethunestraße und bog nach links in die
Ostenstraße ab. Dabei verlor er aus noch unklarer, vermutlich
medizinischer Ursache die Kontrolle über seinen PKW und stieß gegen
die rechte Bordsteinkante. Dort prallte er ab, geriet in den
Gegenverkehr und kollidierte mit dem Wagen einer 53 jährigen
Iserlohnerin. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt.
Der Schwerter wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den nicht mehr
fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 20 000
Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s