Teure Umarmung

Hagen. Am Samstag, gegen 22.30 Uhr, wurde ein 52 – jähriger
Hagener in einem Kiosk am Graf-von-Galen-Ring von einem unbekannten
Mann angerempelt und anschließend zur Entschuldigung umarmt. Hierbei
stahl dieser die Geldbörse aus der Gesäßtasche.

Zu Hause stellte der Geschädigte dann den Diebstahl fest.

Der Tatverdächtige wird als 180 cm groß, ca. 23 Jahre alt und mit
schwarzem lockigen Haar Haar beschrieben. In seiner Begleitung
befanden sich zwei gleichaltrige junge Männer. Einer mit schwarzem
und einer mit blonden Haaren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s