Schmuck-Workshop im Museum Wasserschloss Werdringen

Um Diamanten, Edelsteine und Kristalle geht es am Sonntag, 26. November, um 14 Uhr in einem Schmuck-Workshop im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle.

Wenn es funkelt und glitzert, sind oft Schätze aus der Erde wie Diamanten und Edelsteine im Spiel. Die Diplom-Geologie Antje Selter führt die Teilnehmer des Workshops zunächst in die Welt der Edelsteine und Mineralien ein und gibt zahlreiche Informationen über die Entstehung, das Vorkommen, den Aufbau und die Eigenschaften der verschiedenen Mineralien aus der Erdkruste. Zudem geht die Kursleiterin auf die gängigen Imitationen und Synthesen sowie die Pflege von Edelsteinschmuck ein. Im Anschluss stellen die Teilnehmer eigene Schmuckstücke aus Edelsteinen und Kristallen her. Dabei wird ein Stein mit Draht oder Garn umwickelt und eine farblich passende Kordel mit Verschluss hergestellt. So entsteht ein persönliches Schmuckstück für den eigenen Bedarf oder als individuelles Weihnachtsgeschenk.

Der rund dreistündige Schmuck-Workshop kostet 8 Euro zuzüglich 4 Euro an Materialkosten pro Person. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Schere, eine Häkelnadel mit einer Stärke von 1,25 bis 1,5, eine Stopfnadel und einen schönen (Edel-)Stein mitzubringen. Wer keinen Stein hat, kann beim Workshop auch einen erhalten. Häkelkenntnisse werden vorausgesetzt. Der Schmuck-Workshop findet in Kooperation mit GeoTouring statt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und wird unter Telefon 02331/207-2740 oder 0178/1964177 entgegengenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s