Schlägerei auf dem Sportplatz

 

Hemer. Im Rahmen einer Sportveranstaltung an der
Teichstraße (Fußballspiel, Kreisliga B) kam es am 29.10.2017, gegen
14:20 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten.
Insgesamt wurden acht Personen leicht verletzt. Nach bisherigen
Erkenntnissen hatte ein 31-jähriger Mendener einem 29-jährigen
Hemeraner einen Kopfstoß gegeben. Daraus entwickelte sich eine
handfeste Auseinandersetzung. Der anwesende Schiedsrichter versuchte
die Parteien zu trennen und strafte das unsportliche Verhalten ab.
Danach eskalierte die Situation erneut. Die Polizei war mit mehreren
Streifenwagen vor Ort. Nun wird gegen mehrere Personen wegen
Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt, eine genaue
Sachverhaltsklärung steht jedoch noch aus.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Schlägerei auf dem Sportplatz“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s