VHS-Erzählcafé mit dem Thema „Hagen rechts der Volme“

Rund um „Hagen rechts der Volme“ dreht sich der nächste Gesprächsabend im Erzählcafé „Altes Backhaus“, Lange Straße 30, mit Jens Bergmann, Vorsitzender des Hagener Heimatbundes, am Freitag, 20. Oktober, um 17 Uhr.

Das Gelände zwischen dem Wasserlosen Tal und dem Tattersall gehörte einst zu Eppenhausen und wurde Unterberg und die Hagener Heide genannt. Anhand von Lichtbildern wird die Entwicklung und Veränderung in den letzten 100 Jahren veranschaulicht.

Der Eintritt beträgt 2 Euro. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Angabe der Kursnummer 1208 unter Telefon 02331/207-3622 oder im Internet www.vhs-hagen.de.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s