Wohnungseinbrecher verscheucht

Ein Anwohner der Rheinstraße wurde am frühen
Dienstagmorgen durch ein raschelndes Geräusch wach und als er gegen
04.35 Uhr nach dem Rechten schaute, überraschte er einen Einbrecher.
Der Unbekannte hatte sich an einem auf Kipp stehenden Fenster der
Doppelhaushälfte zu schaffen gemacht und offensichtlich versucht, die
Verriegelung zu öffnen. Dadurch wurde der Geschädigte wach und kurz
bevor er das Licht einschaltete, konnte er noch schemenhaft eine
Person weglaufen sehen. Die Kripo sicherte Spuren am Tatort, eine
erste Fahndung verlief ohne Erfolg. Hinweise bitte an die 986 2066.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s