Kräuterwanderung am Schloss Werdringen

Rund um das Wasserschloss Werdringen können Natur- und Kräuterliebhaber eine besondere Kräutertour der VHS Hagen erleben. Am Dienstag, 3. Oktober, startet von 10 bis 12.15 Uhr unter Leitung von Biologin und Autorin Ursula Stratmann eine spannende Entdeckertour.
Am Schloss Werdringen hat einmal ein Baumliebhaber vor mehr als 150 Jahren 15 verschiedene Baumarten gepflanzt. Er hatte damit eine eigene Apotheke, ein selbst gemachtes Waschmittel, Blattsalat und Nahrung für schlechte Zeiten! Zusammen mit den Wildkräutern im Schlosspark und auf den angrenzenden Wiesen eine ansehnliche Selbstversorgung! Ob es so war? Eine Anekdotenreiche Kräutertour zu Bäumen und Wildkräutern vor historischer Kulisse erwartet die Besucher, inklusive Kräuter-Riechquiz mit Exotenkräutern.
Weitere Informationen zum Kurs 3615 erhalten Interessierte beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/2073622 oder unter www.vhs-hagen.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s