Foto: TV58.de

Jugendliche Rucksackdiebe erwischt

 

Hagen. Zeugen beobachteten am Montagvormittag eine
fünfköpfige Gruppe, die sich auf dem Schulgelände an der
Humpertstraße aufhielt. Da die gleiche Gruppe vor einigen Tagen dort
bereits Rucksäcke entwendet haben sollte, kam die Polizei ins Spiel
und die Beamten konnten die fünf Jugendlichen im Alter von 14 bis 18
Jahren in der Stadionstraße antreffen und überprüfen. Außer ihren
eigenen Schultaschen hatten sie mehrere Rucksäcke mit Sportschuhen,
Trikots und Schulheften dabei, die ihnen augenscheinlich nicht
gehörten. Dazu kamen mehrere Mobiltelefone, die nicht zweifelsfrei
zuzuordnen waren. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Gegenstände
Schülern an der Heinitzstraße gehörten und diese den Diebstahl
bereits gemeldet hatten. Die mutmaßlichen Diebe mussten mit zur Wache
und dort erfolgte eine Identitätsüberprüfung. Anschließend
informierten die Polizisten die Erziehungsberechtigten, die ihre
Kinder abholen konnten. Gegen die polizeilich bereits bekannten
Rucksackdiebe legten die Beamten eine Anzeige vor und sie stellten
die gestohlenen Gegenstände sicher. Weitere Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s