15. Sicherheitstag im Ruhr-Park Bochum

Bochum. Reinschnuppern in die spannende Arbeit von Polizei,
Feuerwehr und Co: Das ist möglich beim 15. Sicherheitstag im Bochumer
Ruhr-Park am Samstag, 16. September, von 10 bis 20 Uhr. Der Eintritt
ist frei.

Auf dem Parkplatz 7, unmittelbar vor dem Haupteingang, wird von
der Bühne des Polizei-Trucks aus ein passendes Programm geboten,
unter anderem mit Live-Musik der BOGESTRA-Band „Gleis 38“. Mehr als
200 Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr, Polizei, Verkehrswacht,
Kriminalpolizei/Opferschutz, Arbeitersamariterbund und anderen
informieren vor Ort über ihre Tätigkeiten und Aufgaben.

Gegen 11 Uhr wird Schirmherr Thomas Eiskirch, Oberbürgermeister
der Stadt Bochum, die Veranstaltung auf dem Truck der Polizei
offiziell eröffnen.

Wie auch in den Vorjahren werden die Einnahmen aus der Tombola
einem gemeinnützigen Zweck gespendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s