Foto: TV58.de

Noch freie Plätze: Workshop für Vorlesepaten

Wer Zeit und Interesse hat, sich als ehrenamtlicher Vorlesepate ausbilden zu lassen,  kann sich für den Workshop der Stadtbücherei auf der Springe am Mittwoch, 13. September, um 10 Uhr anmelden. Die Teilnehmer erhalten Tipps für die Auswahl geeigneter Literatur, lernen die unterschiedlichen Arten des Vorlesens und Erzählens kennen und üben sich in der praktischen Umsetzung.

Nach dem Workshop sind die ehrenamtlichen „Leselotsen“ regelmäßig in Hagener Kindertagesstätten unterwegs, um den Mädchen und Jungen Geschichten vorzulesen. Verena Lückel, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei, steht während des Workshops für alle Fragen zur Verfügung. Im Rahmen des „Leselotsen“-Projektes bildet die Stadtbücherei Hagen in Kooperation mit dem Quartiersmanagement der Stadt Hagen Vorlesepaten aus. Auf einer Informationsveranstaltung Ende August konnten sich bereits interessierte Bürger einen Überblick über Rahmenbedingungen und Voraussetzungen verschaffen.

Eine Anmeldung für den Workshop ist erforderlich. Für die Anmeldung und weitere Fragen steht Verena Lückel unter Telefon 02331/207-3568 oder per Mail  verena.lueckel@stadt-hagen.de zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s