PapierZen-Schnuppern im KunstSchaufenster

Birgit Ebbert lädt zum Papier-Falten beim LateNightShopping Unter dem Titel „LiteraturArt im Kunstschaufenster“ stellt die Hagener Autorin Birgit Ebbert zurzeit in der Rathausgalerie Hagen ihre Papier-Text-Kompositionen aus. Zwei Wochen lang sind die Kunstwerke noch zu sehen, ehe sie wieder im Atelier verschwinden.  Doch vorher können Besucher beim LateNightShopping in der Rathausgalerie am 1. September selbst…

Helm bewahrt Radfahrer vor schlimmsten Folgen

Breckerfeld. Am 27.08.2017, gegen 14:00 Uhr, befuhr der 48-jährige Radfahrer aus Schalksmühle einen unbefestigten Wanderweg im Wald oberhalb des Parkplatzes an der Glörtalsperre. In einem abschüssigen Bereich gewann der Radfahrer deutlich an Geschwindigkeit und geriet mit seinem Vorderrad in eine Senke. Daraufhin überschlug er sich in der Luft und stürzte schließlich auf seinen Kopf. Die…

Gemeldeter Dachstuhlbrand im Ortsteil Wengern

Wetter(Ruhr). Aufmerksame Anwohner aus der Eickenstrasse hatten aus einem Dachstuhl Qualm aufsteigen sehen und einen ausgelösten Rauchwarnmelder wahrgenommen. Diese alarmierten daraufhin richtigerweise die Feuerwehr. Durch die Kreisleitstelle in Schwelm wurden um 18:59 Uhr umgehend die Löschzüge I (Alt-Wetter) und III (Wengern / Esborn) über Melder (stille Alarmierung) und Sirene alarmiert. Da zunächst unklar war, ob…

„Schüsse“ zur Mittagszeit ?!

Iserlohn. Was passierte am Mittag wirklich? Am heutigen Montag, 28.08.2017, gegen 13 Uhr, nahm eine Anruferin vermeintliche Schüsse aus dem Bereich des Dröscheder Weges wahr. Als sie auf die Straße schaute hörte sie zudem Hilferufe und sah zwei Männer in Richtung Gerlingser Weg laufen. Die alarmierte Polizei suchte mit allen verfügbaren Einsatzkräften nach einem Geschädigten…

Spannende Erlebnisführung im Museum Wasserschloss Werdringen

Einmal ein echter Ritter sein? Das können Groß und Klein bei der Erlebnisführung am Sonntag, 3. September, um 15 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle erleben. Als besondere Aktion können sowohl Erwachsene als auch Kinder verschiedene Rüstungsteile aus dem Mittelalter anprobieren. Bei der Erlebnisführung reisen die Teilnehmer mehr als 450 Millionen Jahre zurück in…

Sammelaktion für Flüchtlinge am kommenden Samstag

Wetter(Ruhr). Die nächste Sammelaktion für Flüchtlinge findet statt am kommenden Samstag, 2. September, von 10 bis 12 Uhr am Sammellager an der Wasserstraße 15 (gegenüber der Feuerwache). Mitarbeiter der Verwaltung und Ehrenamtliche nehmen dort die Spenden entgegen. Besonders benötigt werden aktuell: Fahrräder aller Größen, insbesondere Kinderräder und Kinderroller, Fahrradzubehör (Flickzeug, Satteltaschen, Schlösser), Staubsauger nebst Zubehör,…

Von Allem etwas

Hemer. Einbrecher in Kindertagesstätte Am 26.08.2017, gegen 19:25 Uhr, löste der/die Täter die Alarmanlage der städtischen Kindertagesstätte an der Berliner Straße aus. Mit Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei wurde im Bereich der angrenzenden Grundschule ein ofenstehendes Fenster bemerkt. Die Durchsuchung verlief negativ. Augenscheinlich ließen die Einbrecher vom Einbruch ab, als sie die Alarmanlage auslösten….

Parkrempler bei Trunkenheitsfahrt

Beinahe wäre am Sonntagnachmittag ein 35 Jahre alter Mann ungestraft bei einer Trunkenheitsfahrt davon gekommen. Gegen 16.55 Uhr fuhr der Opelfahrer in die Werdestraße und wollte dort seinen Wagen abstellen. Als er vorwärts einparkte, stieß er gegen einen bereits abgestellten Pkw, ebenfalls einen Opel. An diesem Fahrzeug entstand dabei ein Schaden von etwa 500 Euro….

Reichlich Arbeit am Wochenende

Iserlohn. Raub an Schülerin Eine Iserlohner Schülerin ging am 25.08.2017, gegen 17:50 Uhr, auf dem Gehweg der Mendener Straße in Höhe des Poco Parkplatzes mit zwei Zeugen in Richtung Hemer und hielt ihr silbernes Galaxy J 3 in der Hand. Plötzlich wurde sie angerempelt und ein fremder Mann riss ihr das Telefon aus der Hand….

Late Night Shopping und buntes Rahmenprogramm der Volme Galerie

Anlässlich des City Autosalon beteiligt sich die Volme Galerie Hagen am 01.09.2017 am Late Night Shopping und öffnet die Geschäfte bis 23 Uhr. Darüber hinaus wird es an dem Freitag ab 18 Uhr ein buntes Rahmenprogramm der Volme Galerie Hagen mit Sektempfang, Phoenix-Fackeln, Lasershow, DJ, Präsentation des neuen Phoenix Hagen Teams mit Meet & Greet,…

Stadtbücherei Springe verlängert ab September Öffnungszeiten

Hagen. Wer regelmäßiger Kunde der Stadtbücherei und ihrer Außenstellen ist, hat es schon seit längerem gemerkt: Die Stadtbücherei wandelt sich. Während die öffentlichen Büchereien in Deutschland lange als reine „Ausleihstellen“ fungierten, hat sich ihre Rolle in den vergangenen Jahren entscheidend gewandelt. Die Stadtbüchereien als kommunale Bildungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen ziehen zunehmend Besucherinnen und Besucher an,…

Brücke Volmetalstraße: Vollsperrung noch bis 6. September

Hagen. Schwieriger als erwartet erweist sich der Austausch der Fahrbahnübergangskonstruktionen der Brücke Volmetalstraße auf der B 54. Die Freigabe der Brücke muss auf Mittwoch, 6. September, verschoben werden. Die Umleitung in Richtung Dahl und stadteinwärts über die Eilper Straße bleibt somit bestehen. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) bittet für die weiterhin auftretenden Verkehrsbehinderungen um Verständnis und…

Grabanlage der Familie Kerckhoff wieder hergerichtet

Hagen. Sie erstrahlt in neuem Glanz. Die Grabsteinanlage der Familie Kerckhoff im Dr. Ferdinand-David-Park. An diese Stelle wurde sie vom Hagener Heimatbund nach Auflösung der Gruft auf dem Rembergfriedhof zur Erinnerung an die Familie Kerckhoff im Jahre 2004 umgesetzt. Aufgrund Vandalismus musste die Grabanlage durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) wieder hergerichtet werden. Möglich machte dies…

Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

Hattingen. Am gestrigen Sonntag ereignete sich gegen 17:10 Uhr ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Elfringhauser Straße / Am Stuten. Hieran waren zwei PKW und ein Kleintransporter mit Anhänger beteiligt. Während die beiden PKW auf der Straße zusammengestoßen sind, kollidierte der Kleintransporter mit einer hölzernen Werbetafel abseits der Fahrbahn. Insgesamt vier der fünf Fahrzeuginsassen wurden beim dem…

Camping mal anders

Menden. Eine Zeugin meldete am Samstag, um kurz vor 11 Uhr, dass Personen im Stadtwald Menden (Oesberner Weg) zelten und aus diesem Bereich Schüsse zu hören seien. Polizeibeamte nahmen den Ort des Geschehens in Augenschein und trafen auf vier Personen. Die anschließende Durchsuchung der Personen und Zelte führte neben Betäubungsmitteln (augenscheinlich Amphetamin, Ecstasy und Marihuana)…

Rettungswagen-Besatzung angegangen

  Letmathe. Am Sonntag, gegen 00:40 Uhr, wurde die Polizei zu einem Randalierer im Marienhospital gerufen. Grund war hier, dass ein 40 jähriger Letmather die eingesetzten Helfer zuvor beleidigt und körperlich angegangen hatte. Der Letmather war als „hilflose Person“ von den 29 und 46 Jahre alten Rettungssanitätern aufgenommen und ins Krankenhaus gebracht worden. Warum der…

Einbrecher will geklautes Handy versetzen und wird festgenommen

  Hagen. Am Sonntag bemerkte eine 32-jährige Hagenerin gegen 08.40 Uhr, dass ihr weißes iPhone 5 verschwunden war. Das Handy lag zuvor auf dem Wohnzimmertisch. Offensichtlich hatte sich ein bis dahin unbekannter Dieb durch eine offene Balkontür Zugang in die Erdgeschosswohnung auf der Buscheystraße verschafft und das Handy entwendet. Die 32-Jährige unterhielt mit ihrem 44-jährigen…

Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Hagen. Am Samstag in der Mittagszeit klingelte eine Frau in Begleitung eines etwa fünf Jahre alten Jungen in der Straße Am Quambusch an der Tür eines 83 Jahre alten Bewohners. Der Mann öffnete und die Unbekannte, augenscheinlich die Mutter des Kindes, bat um ein Butterbrot für den Jungen. Während der 83-Jährige ein Brot schmierte, befand…

Älterer Rollerfahrer bei Sturz verletzt

  Hagen. Ein 77 Jahre alter Motorrollerfahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz so schwere Verletzungen zugezogen, dass er vorsorglich stationär im Krankenhaus behandelt werden musste. Gegen 14.10 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie der Zweiradfahrer aus Hagen kommend die Hohenlimburger Straße in Richtung Ortseingang befuhr. Kurz vor der Einmündung Hünenpforte kam er aus ungeklärter…

16 Tonnen(!) zu viel geladen

  Schmallenberg. Am Freitag führte der Verkehrsdienst der Polizei unter anderem Ladungskontrollen in Bad Fredeburg auf der Bundesstraße 511 durch. Ein Langholztransporter fiel den Beamten gegen 12.40 Uhr auf. Er schien überladen zu sein. Der Langholztransporter wurde zum Wiegen zu einer Firma in Meschede gefahren. Doch der Lkw war zu schwer für die Waage (bis…

Rückreisewelle erfordert viel Geduld

München. Die Verkehrssituation auf den Autobahnen bleibt auch am kommenden Wochenende angespannt. Viel Geduld brauchen vor allem die Urlaubsheimkehrer. In Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein sowie dem Norden der Niederlande enden die Sommerferien, Bayern und Baden-Württemberg folgen eine Woche später. Auch die Reiserouten in Richtung Süden werden nicht leer bleiben – dafür sorgen Späturlauber, Wochenendausflügler und…

Großes Interesse an Stiftungs-Konzept

Großes Interesse zeigte eine vierköpfige Delegation der Lebenshilfe Leer (Ostfriesland) an der Arbeit der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Die Besucher informierten sich speziell über Wohnkonzepte der Stiftung für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen. In diesem Bereich möchte sich die Lebenshilfe Leer verstärkt engagieren. „Der Besuch in Volmarstein war für uns sehr aufschlussreich, wir haben viele gute Anregungen bekommen“,…

Massiver Angriff auf Polizeibeamte

Werdohl. Am Sonntag, gegen 00.30 Uhr, versuchte eine Gruppe Jugendlicher ohne Einladung auf eine Privatparty an der Altenaer Straße zu gelangen. Dies wurde ihnen vom Veranstalter verwehrt. Die Gruppe reagierte aggressiv, was zur Verständigung der Polizei führte. Auch den Polizisten gegenüber zeigte sich die Gruppe hochaggressiv. Neben Pöbeleien störten die Männer die Maßnahmen der Beamten…

Wohnhausbrand und Schlägerei

Menden. Am Sonntagmittag kam es am Heimkerweg zu einem Brand in einem Einfamilienhaus. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Er entstand nach ersten Schätzungen ein hoher fünfstelliger Sachschaden. Derzeit ist das Haus nicht bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Angaben hierzu sind bislang nicht möglich. Samstagnachmittag gerieten auf dem Kirchplatz drei Männer aneinander. Dabei sollen zwei…

Update: Dachstuhlbrand

Ennepetal. Am Sonntag den 27.08.2017 um 22:11 Uhr, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Dachstuhlbrand in die Kirchstrasse alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus dem Dach. Glücklicherweise handelte es sich um nicht mehr bewohnte Häuser. Dennoch wurden durch die ersten Trupps vorsorglich alle Wohneinheiten kontrolliert, während die Brandbekämpfung von innen und über…

Dachstuhlbrand am Sonntag Abend

Ennepetal. Am Sonntag, gegen 22:10 Uhr, geriet aus bisher nicht geklärter Ursache der Dachstuhl eines leer stehenden Mehrfamilienhauses in der Kirchstraße in Brand. Die Flammen griffen anschließend auf die rechts und links vom Brandort befindlichen, aber ebenfalls leer stehenden beiden Nachbarhäuser über, und beschädigte diese ebenfalls. Nach ersten Ermittlungen waren die Objekte seit geraumer Zeit…