Raubüberfall auf Wettbüro

Ennepetal. Am Freitag, gegen 21:50 Uhr,
betrat ein unbekannter, maskierter Täter ein Wettbüro in der
Friedrichstraße und forderte unter Vorhalt einer silbernen
Faustfeuerwaffe die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem die Angestellte
ihm einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag ausgehändigt hatte,
flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete
Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zum Erfolg. Die
Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Der Täter soll ca. 170cm
groß sein und trug einen schwarzen Kapuzenpulli, eine blaue Jeans und
ein rotes Tuch vor dem Mund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s