Einbrecher erbeuten 30 komplette Reifensätze

Hagen. Bei einem Einbruch in das Reifenlager eines
Autohandels an der Berliner Straße machten Unbekannte reiche Beute.
Ein Mitarbeiter hatte am Freitagnachmittag die Halle am im
Außenbereich des Unternehmens verschlossen. Am Samstag gegen 18.00
Uhr kam ein anderer Angestellter auf das Gelände und dem fiel auf,
dass ein nur von Innen zu betätigendes Tor offen stand, die daneben
befindliche Eingangstür jedoch verschlossen war. Im Zuge der weiteren
Ermittlungen stellte sich heraus, dass Unbekannte eine rückwärtige
Tür aufgehebelt und sich so Zugang zu dem Lager verschafft hatten.
Mit einem größeren Fahrzeug transportierten sie dann ca. 30 komplette
Reifensätze im Wert über 30000 Euro ab. Zeugen, die weiterführende
Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch oder dem Abtransport der
Räder gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s