Mit der VHS entlang der Minerva- und Augustastraße

Zu einer Führung entlang der Minerva- und Augustastraße in Hagen-Wehringhausen lädt die Volkshochschule Hagen gemeinsam mit dem Hagener Heimatbund am Donnerstag, 10. August, um 17 Uhr ein. Bei der circa einstündigen Entdeckungstour zeigt Jens Bergmann, Vorstand des Hagener Heimatbundes, stadthistorisch, bau- und verkehrsgeschichtlich interessante Eckpfeiler. Treffpunkt ist der Kreuzungsbereich Minerva-/Rehstraße. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Angabe der Kursnummer 1078 beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s