VW Crafter mitsamt Rollstuhlrampe entwendet

Hagen. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte in der
Rehstraße einen VW Crafter entwendet. Ein Angestellter hatte den
weißen Firmenwagen gegen 17.00 Uhr in einer Zufahrt abgestellt und am
anderen Morgen den Diebstahl bemerkt. Bei dem etwa 50000 Euro teuren
Fahrzeug handelt es sich um einen Siebensitzer mit Firmenbeschriftung
auf beiden Seiten, auffällig ist eine angebaute Rollstuhlrampe.
Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl des zwei Jahre alten
Kleinbusses bitte an die 986 2066.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s